Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340272 UE Text and oral communication Polish (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work
ON-SITE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: Polish

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Termine:
29.11
06.12
13.12
finden aufgrund der eingeführten Maßnahmen digital über Zoom statt

Monday 11.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 18.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 25.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 08.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 15.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 29.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 06.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 13.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 10.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 17.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 24.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Fokus auf verschiedene Kommunikationssituationen, mit dem Schwerpunkt auf mündliche Textproduktion. Verbesserung der rezeptiven und produktiven Fähigkeiten, konkret um die Erweiterung des Hörverstehens und die Verbesserung der mündlichen Textkompetenz sowohl für spontane wir auch für geplante mündliche Textproduktion.
Entwicklung eines differenzierten Bewusstseins für die unterschiedlichen Normen für geschriebene und gesprochene Sprache.
Das Ziel sind auftragsadäquate Texte mit einem angemessenen Maß an Korrektheit und Verständlichkeit.

Assessment and permitted materials

Analyse der Kommunikationssituation, Zieltextplanung, Texten (z.B. auch mittels
Audioaufnahme, Textoptimierung des eigenen Textes), Diskussion/Feedback
(Textoptimierung in der Gruppe).

Minimum requirements and assessment criteria

Bewertet wird die Gesamtheit der Teilleistungen sowie der individuelle Fortschritt.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 22.11.2021 09:50