Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340373 UE Literary Translation and Media Translation: Japanese (2019S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: Japanese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 11.03. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 18.03. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 25.03. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 01.04. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 29.04. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 06.05. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 13.05. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 20.05. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 27.05. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 03.06. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 17.06. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Monday 24.06. 15:30 - 17:00 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Einführung ins literarische und mediale Übersetzen aus dem Japanischen ins Deutsche. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die literarische Textanalyse und Lektüreübung in der Ausgangsprache Japanisch gelegt. Für das Sommersemester 2019 wird außerdem die Übersetzung von Texten für das NET-GTAS-Projekt (Network of Translators for the Globalization of Testimonies of A-Bomb Survivors) geplant. Übersetzt werden die japanischen Untertitel von Videoberichten der Atombombenopfer ins Deutsche.
Näheres zum Projekt:
www.global-peace.go.jp (The National Peace Memorial Halls for the Atomic Bomb Victims in Hiroshima and Nagasaki)
www.kufs.ac.jp/blog/department/net-gtas/ (NET-GTAS)
Die Übersetzung der einzelnen Texte wird von den Studierenden in Einzel- oder Gruppenarbeit schriftlich vorbereitet und in der Lehrveranstaltung besprochen.
Ziele der LV: Vertiefung und Erweiterung landes- und kulturkundlicher Kenntnisse über Japan sowie Kompetenz in übersetzungsrelevanter Textanalyse, Sensibilisierung für praktische und theoretische Anforderungen einer literarischen Übersetzung sowie Förderung der Teamfähigkeit durch die Projektteilnahme.

Assessment and permitted materials

Aktive Mitarbeit, Hausübungen (inkl. Plattformarbeit), Übersetzungsprojekt, Abschlusstest. Als Hilfsmittel beim Test dürfen ein- und zweisprachige Wörterbücher sowie elektronische Wörterbücher verwendet werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Zur positiven Absolvierung der Lehrveranstaltung müssen 60% aller Teilleistungen positiv erfüllt sein. Es besteht Anwesenheitspflicht (max. 2 Fehlstunden).

Examination topics

Die in der Lehrveranstaltung behandelten Themen.

Reading list

Wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben und über Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:46