Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340391 UE Legal Translation: Japanese (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: Japanese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Lehrveranstaltung findet bis 15..11.2021 vor Ort statt, je nach Gruppengröße und Infektionslage auch hybrid (Vor-Ort Präsenz + Blended-Learning). Ab 29.11. wird die Lehre rein digital abgehalten.

Studierende, die an der ersten Stunde nicht teilnehmen, werden automatisch abgemeldet.

MO 11.10.2021 13.15-14.45 Ort: digital (zur Klärung der Gruppengröße und der Abläufe)
MO wtl von 18.10.2021 bis 15.11.2021 13.15-14.45 Ort: vor Ort in SR 4;
MO wtl von 29.11.2021 bis 24.01.2022 13.15-14.45 Ort: digital

Monday 11.10. 13:15 - 14:45 Digital
Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 18.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 25.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 08.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 15.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 29.11. 13:15 - 14:45 Digital
Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 13.12. 13:15 - 14:45 Digital
Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 10.01. 13:15 - 14:45 Digital
Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 17.01. 13:15 - 14:45 Digital
Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Monday 24.01. 13:15 - 14:45 Digital
Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG

Information

Aims, contents and method of the course

Übersetzung japanischer Texte ins Deutsche und umgekehrt.
Ziele der Lehrveranstaltung: Erwerb von Basiskenntnissen für die Fachübersetzung im Bereich der Rechtswissenschaften, selbständige Umsetzung von Textsortenkonventionen und Stärkung der Recherchierkompetenz sowie der
Fähigkeit zur Einordnung von Fachsprachen.
Auf Grund der von den Studierenden vorbereiteten Texte werden translatorische Handlungsstrategien, u.a. Recherchemöglichkeiten, Arbeit mit Wörterbüchern, Parallelliteratur und Umgang mit Übersetzungsaufträgen besprochen.

Assessment and permitted materials

Sämtliche mündliche und schriftliche Leistungen im Kurs/Online-Kurs*, Hausarbeiten, schriftliche Tests. Bei den Tests dürfen alle verfügbaren Hilfsmittel bis auf Übersetzungsprogramme (z.B. DeepL) verwendet werden.
* Für eine aktive Teilnahme sind Mikrofon und Webcam erforderlich.

Minimum requirements and assessment criteria

Beurteilungsmaßstab:
- Einzelarbeit: 20 %
- Gruppenarbeit: 15 %
- Mitarbeit: 15 %
- Tests: jeweils 25 %

Zur positiven Absolvierung der Lehrveranstaltung müssen 60 % aller Teilleistungen positiv erfüllt sein.
Notenschlüssel:
1 (sehr gut) 100-90 %
2 (gut) 89-80 %
3 (befriedigend) 79-70 %
4 (genügend) 69-60 %
5 (nicht genügend) 59-0 %

Bei Bedarf wird vor Beurteilung der Lehrveranstaltung ein notenrelevantes Gespräch geführt.
Es besteht Anwesenheitspflicht (max. 2 Fehlstunden).
Erforderliche Japanischkenntnisse: N2 Niveau nach JLPT

Examination topics

Die in der Lehrveranstaltung behandelten Themen.

Reading list

Wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben und über Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Fr 01.10.2021 11:11