Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340412 VO Text and discourse analysis (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 1000 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Lehrveranstaltung findet digital statt.

Tuesday 13.10. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 20.10. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 27.10. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 03.11. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 10.11. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 17.11. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 01.12. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 12.01. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 19.01. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 26.01. 11:30 - 13:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele und Inhalte: Die Studierenden lernen, die textuellen Merkmale und diskursiven Strategien in Texten zu erkennen, wissenschaftlich zu beschreiben und in Hinblick auf die dahinter liegenden kulturellen und gesellschaftlichen Bedingungen und Machtstrukturen zu analysieren. Dieses Wissen befähigt sie dazu, die Entscheidungen in ihren eigenen Texten zu reflektieren, in transkulturellen Kommunikationssituationen bewusst und verantwortungsvoll zu texten und ihre diskursiven Entscheidungen zu argumentieren.
Vermittelt werden für transkulturelle Kommunikation relevante Inhalte der Text- und Diskurstheorie, sowie Methoden der Text- und Diskursanalyse anhand von ausgewählten Texten und Diskursfragmenten.
Methoden:
Auseinandersetzung mit den Inhalten der VO
Eigenständige Fachlektüre
Angeleitete und eigenständige Text- und Diskursanalysen

Assessment and permitted materials

Schriftliche Schlussprüfung, in der die in der Vorlesung und mit Hilfe der Fachliteratur erarbeiteten Inhalte auf konkrete Fragestellungen angewendet werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Die für die Leistungsbeurteilung relevanten Anforderungen sind zu mindestens 60% zu erfüllen

Examination topics

VO-Inhalte und Inhalte der Fachlitertur
Anwendungswissen in Bezug auf konkrete Fragestellungen

Reading list

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: We 02.06.2021 15:49