Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

350031 PLV MCI - Practical Course Supervision (2009S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

s. Anschlag

Nr. 252

auf der Homepage des ZSU

http://zsu-schmelz.univie.ac.at

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

- Die inhaltliche und organisatorische Struktur des Berufspraktikums ist von jedem Studierenden vor Beginn des Praktikums zu überlegen,
- mit den Betreuern abzusprechen,
- während des Berufspraktikums ständig den wechselnden Anforderungen und Entwicklungen anzupassen und
- schriftlich in einem Dokumentationsbuch festzuhalten.
- Das erste Konzept eines Strukturplanes ist am Beginn des eigentlichen Berufspraktikums abzugeben.

Assessment and permitted materials

- Erfüllung der Praktikumsverpflichtung
- Engagement, sachkundige Kompetenz des Praktikanten
- Mitarbeit in der Betreuung
- Effektivität, Zielverwirklichung und Umgang mit aufgetretenen Problemen
- Sachgerechte Führung und Auswertung des Dokumentationsbuches

Minimum requirements and assessment criteria

- Berufsvorbereitung für sportbezogene Aufgabenbereiche außerhalb der Schule; erste Kontakte in sportbezogenen Berufsfeldern und Konfrontation mit einer sportberuflichen Praxis im weitesten Sinn
- Die Studierenden sollen
- lernen, ihr Wissen in die Praxis umzusetzen
- Theorie-Praxis-Probleme wahrnehmen
- praxisorientierte Tätigkeit und wissenschaftliche Erkenntnisse verbinden
- im künftigen Berufsfeld an der Seite eines erfahrenen Fachmannes arbeiten
- im direkten Kontakt mit einem Arbeitsprozess innerhalb eines
"Sportbetriebes" (im weitesten Sinn) Erfahrungen sammeln
- Anstöße für Veränderungen erarbeiten und die sportberufliche Praxis kritisch reflektieren

Examination topics

- Plenarbesprechung
- Supervision

Reading list

Girtler, R.(1992). Methoden der qualitativen Sozialforschung. Wien [u.a.]: Böhlau.
Atteslander, P. (2006). Methoden der empirischen Sozialforschung (11., neu bearb. u. erw. Aufl.). Berlin: Schmidt.

Association in the course directory

MCI

Last modified: Fr 31.08.2018 08:58