Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

350033 SE BA4I - Baccalaureate Paper (2016W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

Alle Studierenden, die betreut durch Mitarbeiter/innen der Abteilung Bewegungs- und Sportpädagogogik eine Bakk-Arbeit anfertigen wollen und schon konkret eine Betreuung vereinbart haben, stellen das Konzept ihrer Arbeit in Terminabsprache mit ihrem Betreuer bzw. ihre Betreuerin im Laufe des Semesters vor.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 200 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Termine - Prof. Weiß - siehe Aushang Nr. 384
Verpflichtende Vorbesprechung Prof. Müllner: Montag 10.10.2016; 10.00 Uhr. Gruppenarbeitsraum-Bibliothek, USZII, 3. Stock

Dr. H. Tschan:

Verpfl. VB Mo., 10.10.2016, 11.00 Uhr , Kraftlabor, USZ I


Information

Aims, contents and method of the course

- Eigenständige Themenwahl
- Formulierung einer Fragestellung
- Literaturrecherche
- Wissenschaftlich Arbeiten

Aktuelle Themen Biomechanik/Sportinformatik:

- Analyse von statistischen Spieldaten (Ballbesitz, Zweikampfwerte etc.) in der österreichischen Bundesliga und im internationalen Vergleich
- Einsatz von Support Vector Machines (SVM) im Sport/der Sportwissenschaft
- Koordination im Rudern (Literaturstudie)
- Bestimmung von Gesamtkörperträgheitsmomenten in ausgewählten Körperhaltungen
- Test inertialsensorbasierter Messsysteme (zB zur Sprunghöhenbestimmung)
- Wettkampfanalyse in der Nordischen Kombination - Werden gute Springer oder gute Läufer durch Regeln bevorteilt?
- Wettkampfanalyse im Mehrkampf - Wiegen bestimmte Fähigkeiten/Fertigkeiten mehr?
- Wettkampfanalysen bei Sportspielen (Fußball, Golf, Tennis, Badminton, Basketball, Volleyball,...) unter Verwendung systematischer Spielanalyse
- Literaturanalyse (Review) von Publikationen mit der Freeware-Bewegungsanalysesoftware Kinovea hinsichtlich Anzahl, Niveau und verwendeter Funktionen

Assessment and permitted materials

Bakkalaureatsarbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Verfassen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit nach den am Institut gültigen Richtlinien. Das Thema kann selbst gewählt werden und soll den rezenten Forschungsstand dokumentieren.

Examination topics

individuelle Betreuung beim Vorgang des wissenschaftlichen Arbeitens

Reading list

Atteslander, P. (2010). Methoden der empirischen Sozialforschung (13., neu bearb. u. erw. Aufl.). Berlin: Schmidt.
Girtler, R.(1992). Methoden der qualitativen Sozialforschung. Wien [u.a.]: Böhlau.
Karmasin, M. & Ribig, R. (2010). Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. Ein Leitfaden für Seminararbeiten, Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten sowie Dissertationen (5. aktual. Aufl.). Wien: Facultas.

Association in the course directory

ACHTUNG - AB WS 2017 den LEHRINHALT 35-0744 VERWENDEN !!!!!!!!!!
BA4I

Last modified: Mo 07.09.2020 15:46