Universität Wien FIND

350135 VO Social Learning and Group Processes in the Subject of Physical Education (2019W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

Moodle; Tu 26.11. 17:00-18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 01.10. 17:00 - 18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Tuesday 15.10. 17:00 - 18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Tuesday 29.10. 17:00 - 18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Tuesday 12.11. 17:00 - 18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Tuesday 10.12. 17:00 - 18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Tuesday 07.01. 17:00 - 18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock
Tuesday 21.01. 17:00 - 18:30 ZSU - USZ II Gruppenraum 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
- Die Studierenden kennen Modelle zur Beschreibung sozialer Prozesse und Strukturen in Gruppen und Klassen und können sie auch reflektiert und theoretisch fundiert anwenden.
- Sie verfügen über Wissen, wie soziale Kompetenzen von Personen und Gruppen beobachtet und beschrieben werden können und wie Lernen und Entwicklung im Bereich sozialer Kompetenzen aussehen, initiiert, gefördert und evaluiert werden kann.
- Die Studierenden wissen Bescheid über Zusammenhänge demokratiepolitischer Anforderungen an die Schule von heute und den sich daraus ergebenden Lernangeboten im Unterrichtsfach BuS.
- Die Studierenden wissen die theoretischen Grundlagen sozialer Kompetenzentwicklung und können diese ansatzweise anwenden.

Inhalte:
Begriffliche und theoretische Grundlagen: Gruppe, Team, Großgruppe, Rollen, Positionen,
Modelle zur Beschreibung sozialer Prozesse und Strukturen in Gruppen und deren jeweiliger theoretischer Hintergrund (insbes. Psychoanalytische und humanistische Ansätze, Gruppendynamik, Systemtheorie)
Konzepte Sozialen Lernens im Sport
Beispielhaft: Bildungsstandard in BuS und konkrete Möglichkeiten der Sozial- und Selbstkompetenzentwicklung.

Methoden:
Vortrag, Materialen auf Lernplattform, Übungen und Aufgabenstellungen für Gruppen: Durchführung du Auswertung

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

Drei Verständnisfragen.
Bewertung: Jede Frage mit max. 10 Punkten, positiv ab 16 Punkten.

Examination topics

Inhalte der Vorlesung

Reading list

Siehe Literaturverzeichnis in Vorlesung (Moodle)

Association in the course directory

Last modified: Tu 24.09.2019 16:09