Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

350185 UE Conditioning Skills - Developing, Practicing, Training: Didactic Concepts (2016W)

(= Grundlagen konditioneller Fähigkeiten)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work
PH-NÖ

Unterrichtssprache: Deutsch

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 04.10. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 11.10. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 18.10. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 25.10. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 08.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 15.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 22.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 29.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 06.12. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 13.12. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 10.01. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 17.01. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 24.01. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Tuesday 31.01. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG

Information

Aims, contents and method of the course

Erwerb von grundlegenden Kenntnissen zum Training der konditionellen Fähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit sowie über Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit. Gestaltung von konditionellen Trainingsprozessen im Schulsport, unter Einbeziehung trainingswissenschaftlicher Prinzipien. Anwendung, Auswertung und Interpretation von sportmotorischen Testverfahren zur Ermittlung der altersgemäßen, konditionellen Leistungsfähigkeit.

Ausdauertraining:

-Dauermethoden (Dauerläufe in unterschiedlichen Intensitätsbereichen, Fahrtspiel, Wechseltempodauerläufe)
-Intervallmethoden (extensiv, intensiv)
-Wiederholungs- und Wettkampfmethode
-Spielformen, Orientierungslauf- und Biathlonvarianten
-Testverfahren

Krafttraining:

-Methoden zum Schnellkraft, Reaktivkraft-, Maximalkraft- und Kraftausdauertraining unter Berücksichtigung verschiedener Kontraktionsformen
-funktionelles Krafttraining
-Zirkel- und Stationstraining
-Bodyweighttraining, Tabata Training, HIIT Training
-Spielformen
-Testverfahren

Schnelligkeitstraining:

-Methoden zum Training von Reaktionsschnelligkeit, Beschleunigungsfähigkeit/ Antrittsschnelligkeit, maximaler Geschwindigkeit und Schnelligkeitsausdauer
-Elementares Schnelligkeitstraining in zyklischer und azyklischer Form
-Spielformen
-Testverfahren

Beweglichkeit:

-Aktive und passive, sowie dynamische und statische Methoden zur Verbesserung der Beweglichkeit/Dehnfähigkeit (u.a. postisometrische Relaxation, Contract-Hold-Release-Stretching, progressiv-intermittierendes Dehnen)
-Muskelfunktionstests

Assessment and permitted materials

Immanenter Prüfungscharakter; 75 % aktive Teilnahme, schriftliche Arbeitsaufträge, Ziffernbenotung

Minimum requirements and assessment criteria

Aktive Mitarbeit (40%)
Eigenkönnen/ Demonstration/ Vermittlungskompetenz (30%)
Schriftliche Beiträge/Protokoll/Planung/Evaluation (30%)

Examination topics

Prinzipien der Trainings- und Vermittlungsmethoden konditioneller Fähigkeiten

Reading list

Bauersfeld, M./ Voss, G. (1992): Neue Wege im Schnelligkeitstraining. Philippka-Verlag. Münster.
Geese, R./ Hillebrecht, M. (2006): Schnelligkeitstraining. 2. Auflage. Meyer & Meyer. Achen.
Grosser, M./ Starischka, St./ Zimmermann, E. (2012): Das neue Konditionstraining. BLV. München.
Foran, B. (2001): High Performance Sports Conditioning. Human Kinetics. Leeds.
Güllich, A./ Krüger, M. (2013): Sport. Das Lehrbuch für das Sportstudium. Springer- Verlag, Berlin, Heidelberg.
Lauren, M./ Clark, J. (2016): Fit ohne Geräte. Training mit dem eigenen Körpergewicht. 24. Auflage. Riva. München.
Weineck, J. (2012): Optimales Training. 16. Auflage. Perimed-Spitta. Balingen.
Zintl, F./ Eisenhut, A. (2009): Ausdauertraining. Grundlagen, Methoden, Trainingssteuerung. 7. Auflage. BLV. München.
Bucher, W.(Hrsg., 1997): 1000 Spiel- und Übungsformen zum Aufwärmen. Hofmann. Schorndorf.
Internet: Sobotka, R./Hollauf, M.: www.bewegungskompetenzen.at

Association in the course directory

Last modified: Th 10.09.2020 00:36