Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

350210 SE Methodical-didactics action in physical education (2021W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Lehrveranstaltung ist prinzipiell digital geplant,
in Absprache mit den Teilnehmenden in der 1. Einheit sind auch Vor-Ort-Teilnahmen bzw. Einheiten möglich.
Aufgrund der Teilblockung endet die Lehrveranstaltung voraussichtlich mit 11.1. , der finale Terminplan wird noch mit den Teilnehmenden abgesprochen.

Tuesday 05.10. 16:30 - 19:00 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 12.10. 16:30 - 19:00 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 19.10. 16:30 - 19:00 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß
Tuesday 16.11. 16:30 - 19:00 Digital
Tuesday 23.11. 16:30 - 19:00 Digital
Tuesday 30.11. 16:30 - 19:00 Digital
Tuesday 07.12. 16:30 - 19:00 Digital
Tuesday 14.12. 16:30 - 19:00 Digital
Tuesday 11.01. 16:30 - 19:00 Digital
Tuesday 18.01. 16:30 - 19:00 Digital
Tuesday 25.01. 16:30 - 19:00 ZSU - USZ II, Hörsaal Dachgeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel:Aufbau und Vertiefung von Kompetenzen zum theoriegeleiteten methodisch-didaktischen TheoretisierenWissen und Anwenden von Analysemethoden der FallarbeitVertiefung theoretischer Grundlagen zur Bewertung von UnterrichtssituationenInhalte:Grundlagen elementarer Didaktik und FallarbeitGrundlagen systemischer Interventionen in SchulenAktuelle bildungspolitische FachdiskurseExemplariche Themenfelder methodisch-didaktischen Handelns

Assessment and permitted materials

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Minimum requirements and assessment criteria

Mitarbeit (Lesetexte, Gruppenarbeiten)Flipped LearningExpose ThemenschwerpunktPräsentationSchriftliche Abschlussarbeit (49%)

Examination topics

Grundlagen methodisch-didaktisches Handelns (Input, Lesetexte)Elementare Didaktik (Fallbeispiele, Gruppenarbeiten)Exemplarische methodisch-didaktische Themen - Präsentationen samt Einbindung der Studierenden, z.B. kurze Fallbeispiele, Umsetzungsbeispiele)- Scriftliche Ausarbeitung (aktueller Forschungsstand, Reflexion und Diskussion vor dem Hintergrund aktueller methodisch-didaktischer Konzepte)Ausar

Reading list

Literatur auf Moodle.

Association in the course directory

Last modified: Mo 04.10.2021 12:30