Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

350475 VU BD2II - Applied Engineering of Sports Equipment/ Summer Sports (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

! ACHTUNG !

Grundsätzlich werden die Einheiten im SoSe 2021 in digitaler Form (Moodle, BigBlueButton, Gruppenforum) abgehalten. Bei Bedarf werden Präsenztermine mit den jeweiligen Gruppen individuell vereinbart (z.B. Equipment ausleihen, Labormessungen, Werkstatt).

Thursday 04.03. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 11.03. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 18.03. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 25.03. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 15.04. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 22.04. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 29.04. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 06.05. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 20.05. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 27.05. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 10.06. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 17.06. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Thursday 24.06. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Veranstaltung knüpft an die VLV BD2III - "Sportgerätetechnik / Wintersport" an und richtet sich vor allem an Studierende mit großem Interesse an praxisorientierten Tätigkeiten auf Projektbasis.

Ziele:
In Kleingruppen werden zunächst sporttechnologische Fragestellungen als Mini-Forschungsprojekt konzipiert und durch Anwendung ausgewählter Methoden (Biomechanik, Sportinformatik) das gesamte Semester über bearbeitet.

Inhalte:

- Materialkunde (Metalle, Kunststoffe, Composites)
- Konstruktion & Design (Funktion, Dimensionierung, Berechnung, Simulation)
- Fertigung (vergleichbar mit "Sendung mit der Maus")
- Prüfungsverfahren (nach Ö-Norm/DIN, subjektiv)
- Interaktion Benutzer-Sportgerät (Ergonomie/Biomechanik, Sicherheit)

Methoden:
Unterstützung bei der Projektentwicklung, fachliche Betreuung (Labor, Werkstatt, Feldmessungen), Support bei Datenaufbereitung/-auswertung & Interpretation, Diskussion

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente LV (Mitarbeit, Protokolle, Präsentation)

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt).

Minimum requirements and assessment criteria

Die Gesamtbeurteilung setzt sich aus folgenden Teilleistungen zusammen:

- Mitarbeit über das komplette Semester (40%)
- Zwischenpräsentation (15%)
- Endpräsentation (15%)
- Abschlußbericht (30%)

Notenskala:
87,0 - 100 % -> sehr gut (1)
75,0 - 86,99 % -> gut (2)
63,0 - 74,99 % -> befriedigend (3)
50,0 - 62,99 % -> genügend (4)
0 - 49,99 % -> nicht genügend (5)

Examination topics

Umsetzung der Projektinhalte

Reading list


Association in the course directory

BD2II

Last modified: We 03.03.2021 12:09