Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

400013 FK Challenges towards democracy as result of transformationsprocesses (2012W)

Continuous assessment of course work

MI wtl. von 10.10.2012 bis 30.01.2012 16:45 -18:15 Uhr
Ort: NIG Institut für Politikwissenschaft, Hörsaal 2 (A218), 2. Stock, Universitätstraße 7, 1010 Wien

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Das Forschungskolloquium soll die Erarbeitung von Dissertationen auf unterschiedlichen Bearbeitungsstufen unterstützend begleiten. Das Seminar hat einen Fokus auf Osteuropa und seine politischen Transformationen. Besondere Beachtung finden Probleme er Demokratisierung. Am Beginn wird es eine Vorstellungsrunde der Teilnehmenden durch Vortrag und Debatte über ihre Konzepte (oder aktuellen Texten aus der Dissertation) geben. Am Schluss wird in einer Klausurtagung (wahrscheinlich letztes Wochenende im Januar 2013) ausführlicher über die Dissertation berichtet werden können. Neben den Diskussionen des Arbeitsfortschritts von TeilnehmerInnen wird fortlaufend neue Literatur zum Prozess der Demokratisierung in Osteuropa oder der Gefährdung von Demokratien ausgewertet.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:47