Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

480078 VO Synchronic Russian Linguistics: An Overview (2018W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tutorium: Donnerstag, 18:30-20:00 Uhr, Seminarraum 7 (Weitere Informationen)

Tuesday 02.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 09.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 16.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 06.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 13.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 20.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 27.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 04.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 11.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 08.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 15.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 22.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Tuesday 29.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Aims, contents and method of the course

Das Ziel der Vorlesung besteht im Erwerb eines Grundverständnisses der Grammatik der modernen russischen Standardsprache. Nach einer Erörterung des Terminus "Standardsprache" und seiner Dimension im Bereich des Russischen legen wir zunächst einen Schwerpunkt auf Phonetik und Phonologie, danach auf Morphologie und Syntax. Der sprachwissenschaftliche Zugang bleibt im Wesentlichen traditionell strukturalistisch.

Assessment and permitted materials

Die Prüfung erfolgt mündlich nach Vereinbarung per E-mail.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen laut Studienordnung.
Beurteilungsmaßstab: Leistung bei mündlicher Prüfung, Verständnis der vermittelten Inhalte.

Examination topics

Geprüft wird lediglich der vorgetragene Stoff, allenfalls werden kleinere Informationsbausteine selbstständig zu erarbeiten sein.

Reading list

Zum Bereich Phonetik/Phonologie wähle ich eine vertiefte Darstellung des entsprechenden Abschnittes aus dem Aufsatz von Tilman Berger ("Das Russische", im Sammelband "Die slavischen Sprachen" (hrsg. v. Peter Rehder, beliebige Auflage nach 1998), zum Bereich der Morphologie ist nach wie vor zu empfehlen: A. Isacenko, Russische Formenlehre, jede beliebige Auflage nach 1968).

Association in the course directory

B-31-R, B-31-U, MR 113, EC 2-2, EC 3-2, B-73

Last modified: Mo 07.09.2020 15:47