Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

480097 KO Colloquium on Lingustics (2020S)

Dialectology & Areal linguistics

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 06.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 13.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 20.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 27.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 03.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 24.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 08.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 15.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 22.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 29.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 05.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 12.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 19.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Friday 26.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Aims, contents and method of the course

ZIELE:
1. Vermittlung von gesichertem Grundwissen zu:
(a) Sprachstratifizierung;
(b) Dialekt und seinen Merkmalen und zur Dialektlandschaft der Slavia;
(c) Slawischen Dialektologie (Geschichte, Methoden, Schulen; aktueller Stand).
2. Einführung in die Areallinguistik: Aufgabenbereiche; Geschichte; Methoden; Systemische Einordnung in die slawistische Linguistik; Arealtypologie der slawischen Sprachen; Sprachbund-Theorie.
INHALTE:
- Dialekt als Sprachmanifestation: Wesen; Merkmale; Einordnung in die Sprachstratifizierung.
- Historische slawische Dialektologie.
- Aktuelle Dialektlandschaft der Slavia.
- Geschichte und Methoden der slawischen Dialektforschung.
- Moderne slawische Dialektforschung.
- Slawische Dialektlexikographie.
- Vergleichende slawische Dialektologie.
- Analyse ausgewählter Fachliteratur zur slawischen Dialektologie.
- Slawische Areallinguistik: Geschichte, Methoden, aktueller Stand.
- Areallinguistik und Sprachgeographie.
- Gemeinslawicher Sprachatlas (OLA); Sprachgeographie einzelner slawischer Areale bzw. Regionen (Karpaten, Balkan...)
- Analyse ausgewählter Fachliteratur zur slawischen Areallinguistik.
METHODE:
- Einführender Block zu Semesterbeginn: Einführung in die slawische Dialektologie / Areallinguistik in Gruppendiskussion, auf der Basis der einführenden Lektüre (entsprechende Lektüreempfehlungen werden noch bekannt gegeben).
- Kurzpräsentationen (mind. 2; inkl. Thesenpapier, ppt o. Ä.) zu gewählten Einzelthemen (Themenkatalog wird noch bekannt gegeben) mit anschließender Gruppendiskussion.
- Selbständige Auswertung ausgewählter Fachliteratur (Auswahlbibliographie wird noch bekannt gegeben) - schriftliche sowie mündliche, in Gruppendiskussion.

Assessment and permitted materials

Die Gesamtleistung ist kumulativ, die Benotung einzelner Teilleistungen (vgl. u.) erfolgt semesterbegleitend.
Am Ende des Semesters findet mündliches Kolloquium statt (Themenkatalog wird noch bekannt gegeben).

Minimum requirements and assessment criteria

- Regelmäßige Teilnahme (bis zu 3x Fehlen kann entschuldigt werden);
- aktive Mitarbeit in den Sitzungen (ca. 25%)
- mind. 2 Kurzpräsentationen (inkl. Thesenpapier, ppt o. Ä.) (ca. 30%);
- Übernahme eines Stundenprotokolls (ca.5%);
- positive Benotung des Abschlusskolloquiums (ca. 20%);
- Portfolio (Abgabetermin: 30.06.20; ca. 20%).

Examination topics

Themekatalog der LV wird noch bekannt gegeben.

Reading list

Wird noch bekannt gegeben.
Als Einstiegslektüre können entsprechende Kapitel aus allen gängigen Handbüchern zu den einzelnen slawischen Sprachen benutzt werden.

Association in the course directory

M.3.3., M.5.2, M.6

Last modified: Mo 07.09.2020 15:22