Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

480124 KO Colloquium on Regional and Cultural Studies (2019W)

Russian-Austrian theatre relations (1900-2019)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work

Deutsch

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 02.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 09.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Wednesday 16.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 23.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 30.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 Slawistik Unicampus Hof 3 2R-EG-40
Wednesday 06.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 13.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 20.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 27.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 04.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 11.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 08.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 15.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Wednesday 29.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26

Information

Aims, contents and method of the course

Russian-Austrian theatre relations (1900-2019)

Assessment and permitted materials

Zur Erlangung einer Abschlussnote ist sowohl die Abfassung einer Theaterrezension, eine Präsentation als auch die aktive Diskussionsmitarbeit im Unterricht Bedingung.
+ Regelmäßige Präsenz (maximal dreimaliges begründetes Fehlen)

Minimum requirements and assessment criteria

Teilnahme an den Diskussionen, Besuch der Fachvorträge in der LV, Textlektüre

Examination topics

In den Sitzungen werden systematisch thematische Blöcke behandelt (entsprechende Liste wird zu Semesterbeginn auf der Lernplattform bereit gestellt). Verfestigung und Vertiefung erfolgt durch selbständige Nacharbeit und Lektüre. Lektüreempfehlungen werden sowohl zu Semesterbeginn als auch semesterbegleitend bekannt gegeben.

Reading list

Siehe Moodle

Association in the course directory

B-51-R, MR 132

Last modified: Fr 18.10.2019 13:28