Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Module Exam

STEOP: Modulprüfung Einführung in die japanische Sprache (2017W)

Information

Examination topics

Prüfungsstoff ist für den Prüfungsteil 1 (Übersetzung) das gesamte Lehrbuch. Für die anderen Prüfungsteile stehen jeweils eigene Skripten auf Moodle zur Verfügung, deren Inhalt nach den auf Moodle angegebenen Kritierien abgeprüft wird.
(Lehrbuch: Shin Bunka Shokyû Nihongo, Band 1 und 2, Verlag Bonjinsha. - Erhältlich u.a. bei der Buchhandlung FACULTAS im Hof 1 / Campus AAKH. ACHTUNG: Neuauflage von 2013; die älteren Versionen werden in Theorie und Praxis nicht mehr verwendet.)

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung, bestehend aus:
1. Übersetzung Japanisch-Deutsch. Die japanischen Sätze müssen nicht identisch mit denen im Lehrbuch sein, sind jedoch stark an diese angelehnt. Zusätzliches Vokabular wird nicht vorausgesetzt.
2. Kanji-passiv: Es müssen zu einem Schriftzeichen jeweils eine sinojapanische und reinjapanische Lesung, sowie die Bedeutung des Schriftzeichens (bzw. entweder der angegebenen sinojapanischen oder reinjapanischen Lesung) angegeben werden.
3. Fragen zur Entstehungsgeschichte und Typologie der Schriftzeichen
4. Angabe des wahrscheinlich bedeutungstragenden Radikals, der Strichfolge und Strichzahl eines sinojapanischen Schriftzeichens

Minimum requirements and assessment criteria

Für das Bestehen dieser Lehrveranstaltung wird ein Ergebnis von mindestens 60% auf die Abschlußprüfung benötigt. Die Note wird nach folgendem Schema ermittelt:
0-59%: NG | 60-69%: GEN | 70-79%: BEF | 80-89%: GUT | 90%+: SG

Last modified: We 22.09.2021 15:48