Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Course Exam

020018 VO-L STEOP: Theological Encyclopedia (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
STEOP

Friday 20.12.2019

Examiners

Information

Examination topics

Die für die LV angegebene Literatur. Diese findet sich auf www.andreasklein.at/EN. Prüfungsstoff sind damit die jeweiligen Handouts zu den LV-Vorträgen.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung (100% der Gesamtnote). Hilfsmittel sind nicht erlaubt! Details zur Prüfung werden in der LV bekanntgegeben.

Fachtheologen der etf absolvieren eine Klausur nach Ende der LV.

Studierende der BA-RelPäd absolvieren eine Modulprüfung.

Studierende UF Evang. Theologie absolvieren eine Modulprüfung der StEOP-Lehrveranstaltungen 'Einf. i.d. Religionspädagogik' und 'Theologische Enzyklopädie' am Ende der LV. Um die Modulprüfung zu bestehen müssen beide (!) Prüfungsteile positiv abgeschlossen werden. Im Falle einer negativen Modulprüfung in einem der beiden Teile müssen dementsprechend auch beide Prüfungsteile wiederholt werden.

Prüfungsoptionen: 4 schriftliche Prüfungstermine.
Die Prüfungstermine für Fachtheologen werden auch auf www.andreasklein.at/EN bekanntgegeben. Diese sind: 6.12., 20.12., 10.1.2020, 24.1.2020

Prüfungstermine für UF Evang. Theologie werden vom Institut für Religionspädagogik rechtzeitig bekanntgegeben. Die Termine sind voraussichtlich: 6.12., 20.12., 10.1.2020.

Prüfungstermine für BA-Rel-Päd werden im VVZ und der Katholisch-theologischen Fakultät (Fr. Hofko) bekanntgegeben.

Weitere Details werden in der LV bekanntgegeben.

Minimum requirements and assessment criteria

Fachtheologen absolvieren eine Klausur nach dem Ende der LV.

Studierenden der BA-RelPäd absolvieren eine Modulprüfung.

Studierende UF Evang. Theologie absolvieren nach Ende der Lehrveranstaltung die Modulprüfung der StEOP-Lehrveranstaltungen 'Einf. i.d. Religionspädagogik' und 'Theologische Enzyklopädie'. Um die Modulprüfung zu bestehen müssen beide (!) Prüfungsteile positiv abgeschlossen werden. Im Falle einer negativen Modulprüfung in einem der beiden Teile müssen dementsprechend auch beide Prüfungsteile wiederholt werden.

Prüfungsmodalitäten: 4 schriftliche Prüfungstermine zeitnah nach Ende der Lehrveranstaltung.
Termine für Fachtheologen der etf siehe unter "Art der Leistungskontrolle" sowie unter www.andreasklein.at/EN).

Sonstige Prüfungstermine siehe "Art. der Leistungskontrolle".

Weitere Details werden in der LV bekanntgegeben.

Benotungsmaßstab:
100-90%: 1 (sehr gut)
89-80%: 2 (gut)
79-65%: 3 (befriedigend)
64-50%: 4 (genügend)
49-0%: 5 (nicht genügend)

Last modified: We 21.04.2021 13:25