Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Course Exam

010210 VO Introduction to spiritual theology: Theology of prayer (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Thursday 25.06.2020

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Examiners

Information

Examination topics

Vorlesung. Quellentexte zur vertiefenden Lektüre werden teilweise in der Vorlesung behandelt, teilweise über Moodle zur Verfügung gestellt.

Assessment and permitted materials

Update 19.06.2020: Am 23.09.2020 wird von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser ein weiterer Prüfungstermin online mittels JITSI angeboten. Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/
Update 26.05.2020: Am 07.07.2020 wird von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser ein weiterer Prüfungstermin online mittels JITSI angeboten. Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Update 26.05.2020: Am 17.06.2020 sowie am 07.07.2020 werden von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser Prüfungen online mittels JITSI angeboten. Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

22.04.2020: Für den Prüfungstermin am 25.06.2020 werden von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser Prüfungen online mittels JITSI angeboten.
Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Mündliche Prüfung über den Inhalt der Vorlesung, der durch regelmäßige Teilnahme und Lektüre der angegebenen Quellen angeeignet wird. Ersatzweise ist die Vorbereitung mittels Literatur- und Quellenstudium (Absprache mit der Leiterin) möglich.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Vorlesung will das spezifisch christliche Verständnis von Gebet, seine biblische Fundierung, seine verschiedenen Formen und Vollzüge erhellen.
Für die Bewertung der Prüfungsleistung sind sowohl die inhaltlichen Kenntnisse wie die reflektierte Darstellung maßgebend. Für eine positive Bewertung ("genügend") müssen mindestens 50% der Fragen beantwortet werden.

Last modified: Tu 10.11.2020 09:47