Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Course Exam

010223 VO Basic Course Church History II (2020S)

The second millenium of Christianity

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Monday 28.09.2020

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Examiners

Information

Examination topics

Die Vorlesung folgt der klassischen Vermittlungsart des Vortrages, unterstützt durch Arbeitsblätter und exemplarischer Visualisierungen mittels Power-Point-Präsentation.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfungen über den Vorlesungsstoff und angekündigte Pflichtlektüre im Institutsgebäude, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien.
UPDATE 19.06.2020:
Der Prüfungstermin am 02.07.2020 findet als Präsenzprüfung und nicht online statt.
20.04.2020:
Für den Prüfungstermin am 02.07.2020 werden von ao.Univ.-Prof. DDr. Rupert Klieber Prüfungen online mittels JITSI angeboten.
Nähere Informationen:
https://kg-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/pruefungen-klieber/#c553054

Minimum requirements and assessment criteria

Über die Vermittlung von Eckdaten hinaus soll den Studierenden Material für die berufliche Zukunft im Lehrfach angeboten werden. Damit sollen Studierende in die Lage versetzt werden, Zeugnisse eines reichen religiösen Erbes für sich selbst und andere deuten und erschließen zu können. Sie sollen zudem ermächtigt werden, Chancen und Reichtum einer von vielen Christengenerationen geschaffenen "Tradition" für sich und andere nutzen zu können, ebenso aber auch mit nachwirkenden Erblasten intellektuell redlich umzugehen. In theologischer Hinsicht sollen Studierende den historischen als einen eigenständigen Zugang zur Theologie sowie zu kirchlichen Traditionen kennen- und vielleicht sogar schätzen lernen.
Mündliche Prüfungen über den VL-Stoff. Positiv bei mind. 51% richtiger bzw. ausreichend substantieller Antworten.

Last modified: Tu 25.05.2021 09:27