Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

Course Exam

350235 VO BE1I - Fundamentals of Learning and Teaching Sports and Exercise (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

Tuesday 24.11.2020

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Examiners

Information

Examination topics

- Leitfragen der Sportpädagogik (ppt-Präsentationen, Themenkapitel),
- Reflexion und Diskussion zu Inhalten und Themenen
- Flipped Learning Beispiele (Semesterende: Ende Mai/ Anfang Juni)
- selbstständige Auseinandersetzung mit Literaturquellen zu Themen der Vorlesung (Flipped Learning Ende Mai)

Assessment and permitted materials

Digitale schriftliche Prüfung über den Stoff der Lehrveranstaltung im OpenBookFormat (Unterlagen köknnen verwendet werden)
Bonuspunkte durch Mitarbeit und Flipped Learning erwerbbar (s.u.).

Mix aus offenen Fragen, Multiple Choice, Lückentext
20 Punkte (+ max. 2 Bonuspunkte)
ab 11+: positiv)

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt)

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen, Kompetenzen
- Die Studierenden können pädagogische von nicht pädagogischen Fragestellungen unterscheiden
- können pädagogisches Denken und Handeln begründen
- verstehen, welche Fragestellungen in der Sportpädagogik mit welchen Methoden bearbeitet, welcher Fachsprache diskutiert werden
- können Ergebnisse sportpädagogischer Forschung bezüglich ihrer Relevanz bewerten
- haben ein Verständnis gesellschaftlicher und schulischer Rahmenbedingungen
- können eigenes Handeln vor dem Hintergrund von Wertvorstellungen unterschiedlicher pädagogischer Theorien überprüfen und reflektieren
- verstehen die pädagogische Grundidee und -haltung inklusiven Denkens

Gefordert sind:
Wissen (konkrete Wiedergabe von Inhalten)
Können (Anwendung auf konkrete (praktische) Situationen)
Reflexion (Persönliche Stellungnahme und Diskussion)

Prüfungsdesign
Mix aus offenen Fragen, Multiple Choice, Lückentext
20-18=1 (ggf. bis 22 mit Bonuspunkten)
17,5-16=2
15,5-14=3
13;5-11;5=4
<11=5

Bonuspunkte können durch Mitarbeit bzw. Flipped Learning erworben werden (+ 2 Punkte)

Last modified: Mo 11.01.2021 00:05