Universität Wien FIND

B11-1.3. STEOP: Einführung in die Kartographie und Geoinformation

Die kombinierte Modulprüfung besteht aus der positiven Absolvierung von zwei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen sowie einer schriftlichen Modulprüfung über den Inhalt von zwei Vorlesungen.

Zu diesem Modul werden im Semesterverlauf Termine für die schriftliche Modulprüfung angeboten. Stoff der schriftlichen Modulprüfung ist der Inhalt der VO ‘Einführung in die Kartographie und Geoinformation I’ und der VO ‘Einführung in die Kartographie und Geoinformation II’. Beide Vorlesungen werden nur im Wintersemester angeboten. Informationen zum Stoff der Modulprüfung erhalten Sie in der Orientierungsveranstaltung.
Die UE ‘Einführung in die Kartographie’ bzw. das PS ‘Einführung in die Geoinformation’ (aus dem Curriculum 2016 Modul BA GG 4.1) gelten als Ersatz für das PS ‘Proseminar zur Vorlesung Einführung in die Kartographie’ bzw. das PS ‘Proseminar zur Vorlesung Einführung in die Geoinformation (aus dem Curriculum 2011, Modul B11-1.3).
Wenn Sie im Curriculum 2011 studieren bestehen keine Voraussetzungen für die Anmeldung zu den beiden prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen.

Aufhauser, Tu 11:00-13:00 (6×)
Kriz, Tu 13.03. 08:00-11:00, Mo 13:00-16:30 (3×)

Last modified: We 21.04.2021 11:40