Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010009 UE Archäologisch Zeichnen: Bearbeitung von Keramik aus dem Lande Moab (Wadi ath-Thamad Project) (2013W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 22.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 25.10. 15:00 - 17:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 29.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 05.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 12.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 15.11. 18:00 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 19.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 26.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 29.11. 15:00 - 17:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 03.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 10.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 17.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 07.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 10.01. 18:00 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 14.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 21.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 28.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die präzise Befundaufnahme und Dokumentation und stellen die wichtigsten Voraussetzungen für die Rekonstruktion archäologischer Objekte dar. Sie bilden die Grundalge der Theoriebildung und der Analyse von Artefakten. In dieser Lehrveranstaltung bilden das Üben archäologischen Zeichnens und die Rekonstruktion zerbrochener Keramik aus dem Lande Moab (Jordanien) im Vordergrund. Die Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt, ebenso die Originalkeramik aus dem 9.-6. Jhdt. v. Chr.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Lehrveranstaltung hat prüfungsimmanenten Charakter.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist die Entwicklung eines Verständnisses über archäologische Dokumentationsprozesse und Objektrekonstruktion. Von da ausgehend werden auch die Wege der Theoriebildung und die Aussagekraft der Archäologie diskutiert, besonders im Hinblick auf die Kultur der Moabiter und ihrer Nachbarn dies- und jenseits des Jordan.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LV für Wahlmodul (11W, 08W), (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020; verwendbar für A0 10/2 als Archäologisches Praktikum UE/pi 5 ECTS oder EX/pi

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26