Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

010011 SE Die Zehn Gebote (2020S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Liebe Seminarteilnehmer,
angesichts der Tatsache, dass wir noch nicht genau wissen, ob und wann der normale Lehrbetrieb mit physischer Anwesenheit in diesem Sommersemester wieder aufgenommen werden kann, möchte ich Ihnen die geänderten Bedingungen bekanntgeben, unter denen Sie das Seminar „Die Zehn Gebote“ erfolgreich (virtuell) absolvieren können:

Auf die Gestaltung einer Seminarsitzung wird verzichtet. Stattdessen bekommen Sie in den nächsten Tagen über Moodle fünf Hausaufgaben im Umfang von je 1–2 Seiten gestellt, die Sie schriftlich bis spätestens 24. Juni 2020 einzureichen haben. Der zweite Teil der Prüfung besteht aus einer Seminararbeit, die bis zum 30. 09. 2020 einzureichen ist, oder einer mündlichen Prüfung, die am Ende des Sommersemesters oder zu Beginn des Wintersemesters abzulegen ist. Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Der Leistungsnachweis setzt sich also aus zwei Teilleistungen zusammen:
(1) Fünf Hausaufgaben im Umfang von 1–2 Seiten (ca. 5.000 Zeichen);
(2) Seminararbeit im Umfang von ca. 10–15 Seiten oder mündliche Prüfung (15 Minuten)

Mittwoch 18.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Mittwoch 01.04. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Mittwoch 29.04. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Mittwoch 13.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Mittwoch 27.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Mittwoch 10.06. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Mittwoch 24.06. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt:
Die Zehn Gebote bilden das Grundgerüst einer jeden, biblisch ausgerichteten Ethik. Zugleich wuchs ihnen in der Auslegungs- und Wirkungsgeschichte ein universaler Geltungsanspruch zu. Das Seminar will den Dekalog in den Kontexten seiner Doppelüberlieferung (Ex 20; Dtn 5), in seiner Vor- und Nachgeschichte und auch in Teilen seiner Auslegungs- und Anwendungsgeschichte (wie u. a. im Katechismus der Katholischen Kirche, 527–639, Nr. 2052–2557) verstehen.
Methode:
Referate, gemeinsame Lektüre, Diskussionen.

Ziele:
Die Inhalte des Seminars lernen und verstehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige und aktive Teilnahme, Gestaltung einer Seminarsitzung, Anfertigung einer Seminararbeit oder Prüfungsgespräch am Ende des Semesters

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit sind vorausgesetzt (20 %).
Gestaltung einer Seminarsitzungen (40%).
Seminararbeit (Abgabe 30.4.2020) oder Prüfungsgespräch (40%).
Für eine positive Beurteilung müssen mind. 51% erreicht werden.

Prüfungstermin: wird noch bekanntgegeben; Zeitreservierung über TEMPUS
Beurteilungskriterien:
Wissenschaftliche Qualität von Impulsreferat, Reflexionsniveau der Argumentation, Lernfortschritt im Verlauf des Seminar

Prüfungsstoff

Alle Inhalte, die im Seminar behandelt wurden.

Literatur

Dohmen, Christoph: Exodus (HThK AT), Freiburg 2004, 82–137 (dort weitere Literatur)
Otto, Eckhart: Deuteronomium 4,44–11,32 (HThK AT), Freiburg 2012, 651–769 (dort weitere Literatur).
Schwienhorst-Schönberger, Ludger: Die Zehn Gebote – Der Freiheit eine Form geben: Welt und Umwelt der Bibel 17 (2000) 9–15.
--, Das Verhältnis von Dekalog und Bundesbuch, in: C. Frevel / M. Konkel / J. Schnocks (Hg.), Die Zehn Worte. Der Dekalog als Testfall der Pentateuchkritik (QD 212), Freiburg 2005, 57–76.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (15W) FTH 17 oder FTH 26, 198 418 BA UF RK 16, 199 518 MA UF RK 02 oder RK 05, 033 195 (17W) BRP 18krp, BRP 18ktb, auslaufende Studienpläne: für 011 (11W) D31 oder DAM, 033 195 (15W) BAM 13

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19