Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

010018 PS Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (2010W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Für die Proseminare der Studieneingangsphase erfolgt die Anmeldung in UNIVIS über das "Präferenzsystem" d.h. bei der Anmeldung reihen Sie die angebotenen Proseminare "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" nach Ihrer persönlichen Präferenz. Am Ende der Anmeldephase erfolgt ein Zuteilungslauf, bei dem Ihnen nach Möglichkeit Ihr an erster Stelle gereihtes PS zugeteilt wird. Ist dies nicht möglich, wird Ihnen das zweitgereihte PS zugewiesen usw. Sie erhalten nach dem Zuteilungslauf eine Verständigung per mail über die Einteilung (auf Ihre univis-mail Adresse!). Weitere Info:
http://studieren.univie.ac.at/index.php?id=6964

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 08.10. 16:00 - 17:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 22.10. 16:00 - 17:30 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 05.11. 16:00 - 17:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 19.11. 16:00 - 17:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 03.12. 16:00 - 17:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 17.12. 16:00 - 17:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 14.01. 16:00 - 17:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Proseminar versteht sich als eine einführende Lehrveranstaltung, in der theoretische und praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens in Theologie (mit dem besonderen Schwerpunkt Patrologie und Ostkirchenkunde) vermittelt und erworben werden. Vorgestellt und eingeübt werden:
* Bibliothekskunde und Katalogsuche
* Zeitschriftensuche und elektronische Ressourcen
* Hilfsmittel der Theologie
* Strategien der Literaturrecherche
* Bibliographische Zitation und Zitation im laufenden Text
* Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten
* Mündliche Präsentation und Handout
* Einführung ins eLearning

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

regelmäßige Teilnahme, kleine selbständige Hausarbeiten, schriftliche Proseminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der Methoden wissenschaftlichen Arbeitens mit besonderem Blick auf die Theologie

Prüfungsstoff

Vortrag mit Präsentationen; gemeinsames und individuelles Erlernen wissenschaftlicher Fertigkeiten; geführter Besuch in der Bibliothek.

Literatur

* Raffelt, Albert, Theologie studieren. Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten, 7. Aufl., Freiburg: Herder, 2008.
* Roth, Michael (Hg.), Leitfaden Theologiestudium, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2004 (=UTB 2600).
* Schwinge, Gerhard, Wie finde ich theologische Literatur?, Berlin: Arno Spitz, 1994
* Turecek, Katharina / Peterson, Birgit, Kleines Handbuch Studium. Effizient und erfolgreich lernen, schreiben und präsentieren, Wien: Krenn, 2009.
* Wohlmuth, Josef (Hg.), Katholische Theologie heute. Eine Einführung in das Studium, Würzburg: Echter, 1995.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 011 (08W) D1 und 033 193 (08W) B1, freies Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26