Universität Wien FIND

010019 VO Grundkurs Kirchenrecht I (2015W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Erster möglicher Prüfungstermin: 25.01.2016.
Nächster: 21. März 2016 - ist in der Karwoche!
Weitere: 09.05.2016, 20.06.2016
ACHTUNG: Letzte Vorlesung: 20.1.2016

Mittwoch 07.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 14.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 21.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 28.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 11.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 18.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 25.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 02.12. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 09.12. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 16.12. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 13.01. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 20.01. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 27.01. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Vorlesung soll ein Überblick über das gesamte Kirchenrecht geboten werden. Ausgehend von ersten Quellen des Kirchenrechts, ist zunächst die Rechtsentwicklung bis zu den heute geltenden Gesetzbüchern Codex Iuris Canonici (CIC/1983) und Codex Canonum Ecclesiarum Orientalium (CCEO/1990) darzulegen. Aus dem dort kodifizierten geltenden Recht werden Grundfragen der kirchlichen Verfassung, die Sakramente der Initiation, die Grundlagen des kirchlichen Eherechts sowie der Religionsunterricht aus kirchen- und staatskirchenrechtlicher Sicht behandelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliche Prüfung über den Stoff der Lehrveranstaltung; der CIC wird beigestellt

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen verschiedener Rechtsgebiete des geltenden Kirchenrechts.

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Möglichkeit zu Rückfragen und Diskussion; zu jeder Vorlesung werden Arbeitsblätter mit thematischer Übersicht und bibliographischen Hinweisen ausgegeben.

Literatur

Rhode, Kirchenrecht, Stuttgart 2015 (Kath. FB, Lesesaal ; L 2.3-3262)
Aymans - Mörsdorf, KanR I - III;
Handbuch des Katholischen Kirchenrechts (HdbKathKR)3. Aufl., Regensburg 2015.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (15W) FTH 13, 196 055 MA UF (15W) RK 01, 066 796 MRP 7a, 066 800 MA RW M 7;auslaufende Studienpläne: Pflichtfach für 033 195 (13W) BAM 11a, 033 193 (11W) B15, Pfichtfach für 020, gilt für: für 011 (11W, 08W) als "Grundfragen des Kirchenrechts" D7, für 011 (02W) als Kirchenrecht I- Grundfragen des Kirchenrechts

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26