Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

010029 VO Theologische Schlüsselbegriffe der Vätertheologie (2013S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 14:15 - 16:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 12.03. 14:15 - 16:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 19.03. 14:15 - 16:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 09.04. 14:15 - 16:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 16.04. 14:15 - 16:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 23.04. 14:15 - 16:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 30.04. 14:15 - 16:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der Vorlesung werden folgende theologische Begriffe behandelt: das Ideal des simplicitas fidei; die Wahrheitsregel (regula veritatis); Tradition der Apostel; Verhältnis von mündlicher und schriftlicher Überlieferung; Richtschnur der Schrift - Schriftauslegung - Regeln; die Glaubensregel (regula fidei); lex orandi - lex credendi; das Väterargument (consensus patrum); Orthodoxie - Häresie - Schisma; Dogma - Kerygma - Horos; Apophatik - Kataphatik.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliche Prüfung über den Stoff der Lehrveranstaltung incl. der dazu angegebenen Literatur

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Als Weiterführung und Vertiefung der grundlegenden Einführung in das "Schrifttum der Kirchenväter" sollen in dieser Lehrveranstaltung aus dem reichen Erbe der Väterzeit einige theologische Schlüsselbegriffe, die bis heute vor allem in der systematischen Theologie relevant sind, herausgearbeitet werden.

Prüfungsstoff

Zu den einzelnen Vorlesungen werden zusammenfassende Arbeitblätter laufend zur Verfügung gestellt.

Literatur

Fiedrowicz Michael, Theologie der Kirchenväter. Grundlagen frühchristlicher Glaubensreflexion, Freiburg im Breisgau 2007

Prüfungsrelevante Ersatzlektüre nach Rücksprache


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 011 (08W, 11W) D47 und für 066 793 (08W, 11W) M4, gilt für 011 (02W) für "Patrologie II", für 012 (02W) und 020 (freies) Wahlfach

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26