Universität Wien

010029 SE Fundamentaltheologische Fragen aus orthodoxer Perspektive (2016S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 19.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 20.05. 08:45 - 09:30 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 20.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 20.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 20.05. 14:00 - 14:45 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 20.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 20.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 03.06. 08:45 - 09:30 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 03.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 03.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 03.06. 14:00 - 14:45 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 03.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Samstag 04.06. 08:45 - 09:30 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Samstag 04.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Samstag 04.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Samstag 04.06. 14:00 - 14:45 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Samstag 04.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel des Seminars ist es, mit den Studierenden ausgewählte Themen der Fundamentaltheologie aus einer orthodox-theologischen Perspektive zu analysieren. Außer dem Behandeln klassischer Themen (Verhältnis Glauben und Wissen, Erkenntnislehre, Theodizee-Frage) soll der Schwerpunkt auf den heutigen Dialog der Theologie mit den Naturwissenschaften, den Weltreligionen und der pluralen Gesellschaft im Vordergrund stehen. Im Rahmen von Referaten und Textanalysen sollen Ansätze der zeitgenössischen orthodoxen Theologie im Bereich dieses sehr komplexen Fachfeldes präsentiert und kritisch diskutiert werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Teilnahme, Lektüre und Analyse verteilter Texte, Statements
Vorbereiten und Präsentation eines Referates und einer schriftlichen Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 066 796 MRP 05b

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26