Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

010039 VO Theologie des Neuen Testaments (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Donnerstag 11.03.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 18.03.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 25.03.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 15.04.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 22.04.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 29.04.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 06.05.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 20.05.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 27.05.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 10.06.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 17.06.2021 15:00 -16:30 digital
Donnerstag 24.06.2021 15:00 -16:30 digital


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ein „garstig breiter Graben“ liegt nach Gotthold Ephraim Lessing zwischen dem Jesus der Historie und dem Christus des Glaubens. Damit reflektiert Lessing Gedanken der Aufklärung – doch: ist das auch heute noch so? Die Lehrveranstaltung reflektiert die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Bibel von der Antike bis in die Gegenwart, um dann auch die einschlägigen Texte des katholischen Lehramts dazu zu befragen. Dabei wird ebenso die Frage aufgeworfen, ob eine Rückkehr zum „historischen Jesus“ überhaupt möglich ist, wie die Spannungsfelder zwischen Lehramt und Bibelwissenschaft an den beiden exemplarischen Fällen der Amtsfrage und der Ehescheidung näher erörtert.

Methode:
Vorlesung mit Rückfrage- und Diskussionsmöglichkeit. Als Arbeits- und Lernbehelf wird ein Skriptum zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung: 3 umfangreichere Fragen zu den behandelten Vorlesungsinhalten.
Erlaubte Hilfsmittel bei der mündlichen Prüfung: NT-Ausgabe.

Mögliche Prüfungstermine:
Dienstag 29.06.2021
Montag 04.10.2021
Montag 29.11.2021
Donnerstag 27.01.2022

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Beurteilung muss mind. 50 % der gestellten Fragen ausreichend beantwortet werden. Sehr gut bei einer über das erwartbare Maß hinausliegender, eigenständiger Prüfungsleistung

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung, diese wird als Skriptum online zur Verfügung gestellt

Literatur

Eine ausführliche Literaturliste findet sich im Skriptum

Becker, J., Jesus von Nazaret, Berlin 1996.
Heil, Ch., Analphabet oder Rabbi? Zum Bildungsniveau Jesu, in: ders., Das Spruchevangelium Q und der historische Jesus (SBAB 58), Stuttgart 2014, 265–291.
Theißen, G./Merz, A., Der historische Jesus, Göttingen 42011.
Tiwald, M., Proaktive Heiligkeit: Eine jesuanische „Theologie des Scheiterns“, in: P. M. Zulehner/T. Halík (Hg.), Wir teilen diesen Traum. Theologinnen und Theologen aus aller Welt argumentieren „Pro Pope Francis“, eBook Patmos-Verlag, 2019.
Tiwald, M., Art. Einzug in Jerusalem, Tempelreinigung (Jesu Stellung zum Tempel), in: J. Schröter/Ch. Jacobi (Hg.), Jesus Handbuch, Tübingen 2017, 460-467.
Tiwald, M., Das Frühjudentum und die Anfänge des Christentums. Ein Studienbuch (BWANT 208), Stuttgart 2016.
Tiwald, M., Art. Gesetz, in: Bormann, L. (Hg.), Neues Testament. Zentrale Themen, Neukirchen-Vluyn 2014, 295–314.
Tiwald, M., „Blickt auf die Vögel des Himmels“ – Die unverschämte Freiheit der Kinder Gottes, in: Bibel heute 195 (3/2013) 7-9.
Tiwald, M., ΑΠΟ ΔΕ ΑΡΧΗΣ ΚΤΙΣΕΩΣ … (Mk 10,6). Die Entsprechung von Protologie und Eschatologie als Schlüssel für das Tora-Verständnis Jesu, in: U. Busse/M. Reichardt/M. Theobald (Hg.), Die Memoria Jesu. Kontinuität und Diskontinuität der Überlieferung (BBB 166), Bonn 2011, 367–380.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 011 (15W) FTH 22, 066 795 (15W) M1 (Wahl), 066 796 (17W) MRP 04krp, auslaufende Studienpläne: D 34 für 011 (11W), 020

Letzte Änderung: Mo 29.11.2021 07:07