Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010045 VO Religionspädagogik (2014S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 31.03. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 31.03. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 31.03. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 31.03. 16:45 - 18:15 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre Hof 4
Dienstag 01.04. 08:00 - 09:30 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre Hof 4
Dienstag 01.04. 09:45 - 11:15 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre Hof 4
Dienstag 01.04. 13:15 - 14:45 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre Hof 4
Dienstag 01.04. 15:00 - 16:30 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre Hof 4
Dienstag 01.04. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 01.04. 18:30 - 20:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 02.04. 08:00 - 09:30 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre Hof 4
Mittwoch 02.04. 09:45 - 11:15 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre Hof 4
Mittwoch 02.04. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Konzepte theologischer Bildung; religiöse Sozialisierung und Entwicklung; Zielbestimmungen religiösen Lernens; Grundfragen wie Lehr- und Lernbarkeit des Glaubens oder der Zusammenhang von Glauben - Lernen - Erfahrung; Pluralismusfähigkeit und operative Schließung; Konzepte religionspädagogischer Vermittlung; Frage nach Standardisierbarkeit und Personalität

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden können religionspädagogische Einzelentscheidungen in einem konsistenten Theorierahmen reflektieren, der die Grundparadoxie, die Aufgaben, Ziele, Verfahren und Methoden religiöser Bildung bestimmt.

Prüfungsstoff

Einführungen und Präsentationen des LV-Leiters, Einzelreflexionen, Diskussion und Austausch, resümierende Zusammenfassungen der einzelnen Themenblöcke, roter Faden bildet die Arbeit einem Fall.

Literatur

Boschki, Reinhold: Einführung in die Religionspädagogik, Darmstadt: WBG 2 2012.
Gronover, Matthias: Religionspädagogik mit Luhmann. Wissenschaftstheoretische, systemtheoretische Zugänge zur Theologie und Pragmatik des Fachs, Berlin: Lit-Verl. 2006.
Mette, Norbert: Religionspädagogik, Düsseldorf: Patmos-Verl. 2 2006.
Porzelt, Burkard: Grundlegung religiöses Lernen. Eine problemorientierte Einführung in die Religionspädagogik, Stuttgart: UTB 2 2013.
Roebben, Bert: Religionspädagogik der Hoffnung. Grundlinien religiöser Bildung in der Spätmoderne, Berlin/Münster: Lit 2011.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 066 793 (08W) M8, gilt für 020 als Pflichtfach "Religionspädagogik und Katechetik I: Religionspädagogik", (freies) Wahlfach für 011 (02W)

Letzte Änderung: Mi 15.12.2021 00:14