Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010048 PS Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (2014S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

  • Freitag 07.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
  • Freitag 14.03. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
  • Freitag 21.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
  • Freitag 28.03. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
  • Freitag 04.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
  • Freitag 09.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
  • Freitag 16.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Proseminar versteht sich als eine einführende Lehrveranstaltung, in der theoretische und praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt und erworben werden. Besondere Schwerpunkte des PS sind:

* Bibliothekskunde, Katalogsuche (verbunden mit einem Bibliotheksbesuch)
* Literaturrecherche
* Quellenkunde und Hilfsmittel
* Bibliographie und Zitation
* Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten
* Mündliche Präsentation und Handout
* Einführung in die eLearning Plattform (Moodle)
* Rezensionen verfassen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mehrere Übungen zu Literaturrecherche, Zitation, Bibliographieren und Rezensierung etc., kleinere Tests

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der Methoden wissenschaftlichen Arbeitens unter besonderer Berücksichtigung der Liturgiewissenschaft.

Prüfungsstoff

Bibliotheksführung; gemeinsames und individuelles Erlernen wissenschaftlicher Fertigkeiten; praktische Übungen; Vortrag mit Präsentation

Literatur

ECKERT, Michael: Negative Theologie und ästhetische Erfahrung: Kunst und Religion, in: KRUIP, Gerhard; FISCHER, Michael (Hgg.): Als gäbe es Ihn nicht - Vernunft und Gottesfrage heute, Münster 2006, 145-152

FEULNER, Hans-Jürgen: Liturgiewissenschaft in Wien. Selbstverständnis einer Konzilswissenschaft zwischen Gestern, Heute und Morgen, in: REIKERSTORFER, Johann; JÄGGLE, Martin (Hgg.), Vorwärtserinnerungen. 625 Jahre Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien, Wien 2009, 221-253

MEßNER, Reinhard: Einführung in die Liturgiewissenschaft. Paderborn u. a. 2009 (UTB 2173)

SCHWINDT-GROSS, Nicole: Musikwissenschaftliches Arbeiten. Hilfsmittel - Techniken - Aufgaben, Kassel u. Basel 1999 (Bärenreiter-Studienbücher Musik; 1)

SÖHNGEN, Gottlieb: Philosophische Einübung in die Theologie. Erkennen, Wissen, Glauben, Freiburg i. Br. u. München 1964

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 011 (08W, 11W) D1 und 033 193 (08W, 11W) B1, freies Wahlfach für 011 (02W) und 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27