Universität Wien FIND

010048 VO Aufbaukurs Theologische Ethik III: Bioethik (2017S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Prüfungstermine:
Do, 29.06.2017 sowie 3 weitere Termine im WS 2017/18

Informationen bez. Uhrzeit und Ort entnehmen Sie bitte der Homepage: https://st-theoethik-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Donnerstag 02.03. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 09.03. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 16.03. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 23.03. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 30.03. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 06.04. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 27.04. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 04.05. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 11.05. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 18.05. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 01.06. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 08.06. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 22.06. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 29.06. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Medizin schreitet rasant vorwärts: Human-Brain-Project, die Erforschung des menschlichen Gehirns, Simulation des Gehirns mit Computern, Gene Editing, Genetik-Epigenetik, neue Erkenntnisse in der In-vitro-Fertilisation (auch für lesbische Paare), Samenspende, Eizellspende, Leihmutterschaft, Rettungsgeschwister, Pränataldiagnostik, Präimplantationsdiagnostik, personalisierte und partizipative Medizin, Impfmüdigkeit, Robotics (Ersetzung menschlicher Arbeitskraft durch Roboter), Kostendämpfung im Gesundheitssystem, assistierter Suicid, Tötung auf Verlangen, Hirntod und Organtransplantationen, all dies sind Themen, die die Medizinethik beschäftigt. In der Vorlesung werden die aktuellsten Themen der Medizin aber auch im Pflanzen- und Tierreich behandelt, es gibt Möglichkeiten zur Diskussion und zum Fragen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung

Literatur

Wird zu Beginn bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (15W) FTH 23, 066 795 M2a, auslaufende Studienpläne: D39 für 011 (11W), M5 für 066 793 (08W), für 066 795 M2a

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:47