Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010055 VO+UE Neutestamentliches Griechisch III (2023W)

0.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
KPH

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 80 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die LV wird auch hybrid angeboten, allerdings wird in der Regel die Teilnahme in Präsenz empfohlen.

Freitag 06.10. 15:00 - 20:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Samstag 07.10. 09:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 20.10. 15:00 - 20:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Samstag 21.10. 09:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 10.11. 15:00 - 20:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Samstag 11.11. 09:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dritter Teil eines Sprachkurses zum Erlernen der Grundkenntnisse des Biblischen Griechisch. Im Juli 2023 geblockt Teil I und II: Einführung in die griechische Sprache, Grammatik, Vokabular, eigenständiges Übersetzen zunächst einzelner Sätze
Übung und Vertiefung der Kenntnisse aus "Neutestamentliches Griechisch I + II" durch Festigung von Grammatik und Formenlehre bzw. durch die Übersetzung komplexerer und zusammenhängender Textabschnitte aus dem Neuen Testament (vornehmlich Evangelien und Apostelgeschichte)..
Als Fortsetzung von "Neutestamentliches Griechisch I + II" sehr empfohlen!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für NTG Ergänzungsprüfung
Prüfung: schriftlich + mündlich
# schriftlich: 3 Std., ca. 300 Worte eines unbekannten Textes aus den Evangelien oder der Apg; Hilfsmittel: Wörterbuch, Rienecker, Liste der kleinen Wörter (LB S. 344f)
# mündlich: 20 min; Grammatik; Vokabeln; Lesestoff von I-III; keine Hilfsmittel; Vorbereitungszeit: 10 min

BEURTEILUNG: Gesamtnote aus schriftlicher + mündlicher Prüfung (beide Teile müssen positiv sein); Zulassung zur mündlichen Prüfung erfolgt nur nach positiv absolvierter schriftlicher Prüfung

Notenschlüssel:
0-2,5 schwere = sinnstörende Fehler :: sehr gut
3-4,5 schwere = sinnstörende Fehler :: gut
5-8 schwere = sinnstörende Fehler :: befriedigend
8,5-12 schwere = sinnstörende Fehler :: genügend
12,5 - schwere = sinnstörende Fehler :: nicht genügend

Wiederholungsmöglichkeit:
Studierende sind berechtigt, negativ beurteilte Prüfungen dreimal zu wiederholen. Die dritte Wiederholung der Prüfung ist kommissionell
abzuhalten.

1. TERMIN:
Montag, 13. Nov. 2023, 13.15-16.30 Uhr, HS 1
mündlich: nach Vereinbarung in der Folgewoche

2. TERMIN:
Montag, 20. Nov. 2023, 13.15-16.30 HS 1
mündlich: nach Vereinbarung in der Folgewoche

3. TERMIN
Donnerstag, 11 Jan. 2024, 9.30-12.45 HS 1
mündlich: nach Vereinbarung in der Folgewoche

4. TERMIN
Do., 23.05.2024, 9.45-13.00 Uhr HS 1

Anmeldung schriftlich über jutta.henner@univie.ac.at mindestens 1 Woche VOR dem tatsächlichen schriftlichen Prüfungstermin. Termine für die mündliche Prüfung können nach positivem Abschluss der schriftlichen individuell vereinbart werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vgl. oben unter "Leistungskontrolle"

Prüfungsstoff

Vgl. oben unter "Leistungskontrolle"

Literatur

Lehrbuch:
- HÄUSSER, Detlef/HAUBECK, Wilfried: Bibelgriechisch leicht gemacht. Lehrbuch des neutestamentlichen Griechisch, völlige Neubearbeitung Brunnen-Verlag Basel/Gießen, 2. Auflage 2020

- NOVUM TESTAMENTUM GRAECE (Nestle-Aland), hg. von B. u. K. ALAND u.a., 28. Auflage, Deutsche Bibelgesellschaft 2012
- KASSÜHLKE, Rudolf, Kleines Wörterbuch zum Neuen Testament Griechisch-deutsch, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, 4. durchgesehene Auflage 2005

dazu: Lösungsheft: die Ausgabe von 2019 enthält leider zahlreiche Fehler])


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Vorbereitung für die Ergänzungsprüfung Griechisch gemeinsam mit Neutestamentliches Griechisch I/II für 011 (15W, 11W)

Letzte Änderung: Sa 06.01.2024 12:09