Universität Wien FIND

010058 VO Einführung in die Vergleichend-Systematische Religionswissenschaft (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
OV

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mündliche Termine (Achtung! Nur für LV-Prüfungen):
DI, 16.01.2018, 10.30-12.00 Uhr, Dienstzimmer Prof. Baier
DI 13.03.2018, 10.30-12.00 Uhr, Dienstzimmer Prof. Baier
Bitte um Anmeldung im Sekretariat (Institutsreferentin Dagmar Hofko): 4277-31601, dagmar.hofko@univie.ac.at

Montag 02.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 09.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 16.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 23.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 30.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 06.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 13.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 20.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 27.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 04.12. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 11.12. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die VO hat drei Themenschwerpunkte. Der erste betrifft die Definition des Gegenstands der Religionswissenschaft: Was ist eine Religion? Wodurch unterscheiden sich Religionen von anderen kulturellen und sozialen Phänomenen? Verschiedene Antworten auf diese Fragen werden vorgestellt und diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt zweite widmet sich der Thematik des Vergleichens. Wer sich für verschiedene Religionen interessiert und sie studiert, kommt um den Vergleich ihrer Konzepte und Praktiken kaum herum. Aber was tun wir, wenn wir vergleichen? Welche Ziele verfolgen wir damit? Was bringen Vergleiche und in welche Fallen kann man dabei tappen? Im dritten Hauptteil werden beispielhaft konkrete Religionsvergleiche behandelt.
Ziel: Vermittlung von Grundkenntnissen in der vergleichend-systematischen Religionswissenschaft.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Art der Leistungskontrolle: schriftliche Prüfung
Sprache: Deutsch
Erlaubte Hilfsmittel: keine

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für eine positive Beurteilung: 50% der 4 Fragen richtig beantwortet sowie Berücksichtigung der Qualität der anderen Fragenbeantwortungen; bei 2 nicht beantworteten Fragen negative Beurteilung.

Prüfungsstoff

Nach Fragenkatalog (auf moodle).

Literatur

Wird auf moodle bzw. in der Vorlesung bekannt gegeben; dort wird auch Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt (Texte zur Lehrveransatltung).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

STEOP für 011 (15W), für 033 195 (17W) BRP 02 STEOP für alle Schwerpunkte, 066 795 (15W) M2a, M2b; auslaufende Studienpläne: StEOP 2 für 011 (11W), STEOP für 033 195 (15W); StEOP 1 für 033 195 (13W) , StEOP für 020 (11W), Pflichtfach für 020, EC Grundlagen und Methoden RW M1

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:47