Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010066 VO Psychedelik. Geschichte, soziale Formen und Lehren einer religiösen Alternativkultur (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 09.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 16.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 23.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 30.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 20.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 27.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 04.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 11.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 18.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 25.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 08.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 15.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Montag 22.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die psychedelische Bewegung war eine der einflussreichsten alternativreligiösen Bewegungen des 20. Jahrhunderts. Ihre Protagonisten betonten die religiöse Bedeutsamkeit von Erfahrungen mit psychoaktiven Substanzen wie LSD, Meskalin und Psilocybin und erwarteten, dass aus ihrem Gebrauch eine kulturelle und religiöse Erneuerung hervorgehen wird. Nach einer Anfangsphase in den1950er Jahren bildete die Psychedelik einen wesentlichen Bestandteil der Gegenkultur der 1960er und 70er Jahre mit Auswirkungen in den Künsten und anderen kulturellen Bereichen. Seit den 1990er Jahren kann man von einer Renaissance der Psychedelik sprechen.
Die Vorlesung ist historisch orientiert. Sie befasst sich mit den kultur-, religions- und wissenschaftsgeschichtlichen Dimensionen der Psychedelik. Es werden Grundzüge ihrer Geschichte, aber auch gegenwärtige Erscheinungsformen dargestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Update 7.9.2020: weitere Prüfungstermine mündlich, voraussichtlich online über JITSI (siehe jeweiliger Prüfungstermin-Eintrag).

Update 14.05.2020: Anpassung der Prüfungsmodalitäten aufgrund des eingeschränkten Universitätsbetriebs:
Mündliche online Prüfungen am Montag 29.6., Montag 6.7. und Montag 14.9., voraussichtlich jeweils 15-18 Uhr. Anmeldung wie gehabt online über U:SPACE 21-7 Tage vorher. Details zum Zeitablauf folgen noch. Mit der Prüfungsanmeldung erklären Sie sich einverstanden, die Prüfung online (voraussichtlich über JITSI) zu absolvieren.
Der schriftliche Prüfungstermin 28.09. wurde am 14.05. abgesagt.

Ursprüngliche Information: Schriftliche und mündliche Prüfungen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Positive Absolvierung bei mindestens 50% richtiger Antworten.

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff umfasst die Inhalte der Vorlesungseinheiten.

Literatur

Kupfer, Alexander: Die künstlichen Paradiese. Rausch und Realität seit der Romantik. Ein Handbuch. Sonderausgabe. Stuttgart / Weimar 2006.
Grunenberg, Christoph / Harris, Jonathan: Summer of Love. Psychedelic Art, Social Crisis and Counterculture in the 1960s. Liverpool 2005.
Korte, Svenja: Rauschkonstruktionen. Eine qualitative Interviewstudie zur Konstruktion von Drogenrauschwirklichkeit. Wiesbaden 2007.
Dyck, Erica: Psychedelic Psychiatry. LSD from Clinic to Campus. Baltimore 2008.
Johnson, Ken: Are You Experienced? How Psychedelic Consciousness Transformed Modern Art. London / New York 2011.
Moser, Jeannie: Psychotropen. Eine LSD-Biographie. Konstanz 2013.
Partridge, Christopher: Cleansing the Doors of Perception: The Contemporary Sacralisation of Psychedelics, in: Partridge, Christopher: The Re-Enchantment of the West. Vol. 2. London / New York 2005, 82-135.
Sessa, Ben: The Psychedelic Renaissance. Reassessing the Role of Psychedelic Drugs in 21st Century Psychiatry and Society. London 2012.
Shipley, Morgan: Psychedelic Mysticism. Transforming Consciousness, Religious
Experiences, and Voluntary Peasants in Postwar America. Lanham et al. 2015.
Stevens, Jay: Storming Heaven. LSD and the American Dream. London 1988.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Master RW 066 800 M1, auslaufende Studienpläne: 033 195 (15W) SP PdR BAM10c; 011 (11W) LV zu WI oder II

Letzte Änderung: Do 05.11.2020 16:47