Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

010075 VO Einführung in die christliche Mystik (2010W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 06.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 13.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 20.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 27.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 03.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 10.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 17.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 24.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 01.12. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 15.12. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 12.01. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 19.01. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Mittwoch 26.01. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zwei Blickwinkel sollen sich eröffnen: Zum einen werden große Gestalten der christlichen Mystik mit ihren Hauptwerken vorgestellt, zum anderen sollen verschiedene Aspekte der Mystik in den Blick kommen, die bei bestimmten Personen exemplarisch sichtbar sind: z.B. das Verhältnis von Aktion und Kontemplation, von Askese und Mystik, die Bedeutung der Heiligen Schrift, der Liturgie und der Sakramente, der Betrachtung der Schöpfung, Inkarnation und Passion Christi für die Kontemplation.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Lehrveranstaltungsprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Vorlesung soll einen ersten Einblick in die christliche Mystik vermitteln.

Prüfungsstoff

Gliederung, Literatur-Empfehlungen, Text-Blätter werden in der Vorlesung zur Verfügung gestellt, die Vorlesung wird durch Textlektüre ergänzt.

Literatur

Prüfungsrelevante Literatur wird in der Vorlesung angegeben.
Grundsätzlich: Bernhard McGinn, Die Mystik im Abendland, 4 Bde Freiburg 1994.1996.1999.2010.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 011 (08W) D25 und 033 193 (08W) B13, Pflichtfach für 011 (02W), 012 (02W) und (freies) Wahlfach für 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27