Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010078 VO Fundamentalexegese des Alten Testaments 1 (2010W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 14.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 21.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 28.10. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 04.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 11.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 18.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 25.11. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 02.12. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 09.12. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 16.12. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 13.01. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 20.01. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Donnerstag 27.01. 08:30 - 10:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Pentateuch umfasst die Bücher Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deuteronomium. Er bildet den ersten und grundlegenden Teil der Alten Testaments. Der Erzählbogen reicht von der Erschaffung der Welt bis zum Tod des Mose. In der Vorlesung soll in Inhalt, Entstehung und Theologie dieser Bücher vor dem Hintergrund der Geschichte Israels eingeführt werden. Einige für Liturgie und Katechese zentrale Perikopen werden in Grundzügen ausgelegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Die Vorlesung Fundamentalexegese als hauptsächlich textorientierte Einleitung in die alttestamentlichen Schriften betrachtet die biblischen Bücher in erster Linie synchron und in ihrer kanonischen Gestalt, daneben auch in ihrer Vor- und Nachgeschichte, und skizziert die Theologie der einzelnen Schriften.
Als Studienhilfen werden Materialblätter mit ausgewählten Literaturangaben, Übersichten und Illustrationen in der Vorlesung ausgegeben.

Literatur

Pflichtlektüre
- Einheitsübersetzung: Die fünf Bücher des Mose [gründlich lesen!].
- Zenger Erich u.a., Einleitung in das Alte Testament, Stuttgart: Kohlhammer
7. Auflage 2008, Teil C.
- Stuttgarter Altes Testament, Hg. v. Erich Zenger, Stuttgart: Katholisches Bibelwerk, 3. Auflage 2005 [= Einheitsübersetzung mit Kommentar].


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 011 (08W) D4 und 033 193 (08W) B5, Pflichtfach für 011(02W), 012 (02W) und 020, Pflichtfach für das Erweiteungscurriculum "Die Bibel: Geschichte und Interpretation"

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27