Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010079 SE Schrifthermeneutik in Judentum, Christentum und Islam am Beispiel der Prophetie (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

UPDATE 2.11.2020: Ab 6.11. bis auf Weiteres findet das Seminar ausschließlich in digital-synchroner Form in Moodle über Big Blue Button statt.

Das Seminar ist als Präsenzlehrveranstaltung geplant und startet am Fr, 9.10., im HS 1. Sollten es die Corona-Maßnahmen erfordern, wird das Seminar teilweise oder ganz online über Moodle abgehalten.

Freitag 09.10. 08:00 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 23.10. 08:00 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 06.11. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 20.11. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 27.11. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 04.12. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 15.01. 08:00 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt: Das Seminar beschäftigt sich mit der Interpretation der jeweiligen heiligen Schriften in Judentum, Christentum und Islam. Unterschiedliche Voraussetzungen und hermeneutische Zugänge, spezifische Methoden und Auslegungsregeln, aber auch Gemeinsamkeiten im Umgang mit Hebräischer Bibel, Altem (und Neuem) Testament und Koran werden vorgestellt, diskutiert und anhand von Beispieltexten konkretisiert. Inhaltlicher Schwerpunkt ist der Umgang mit Prophetie und prophetischen Texten.
Termine: Fr, 8.00-11.15: 9.10., 23.10., 6.11., 20.11., 27.11, 4.12.2020 und 15.1.2021

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit während der Seminareinheiten; Präsentation oder Protokoll; Verfassen einer Seminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit sind vorausgesetzt.
Präsentation oder Protokoll (30%), aktive Mitarbeit (30%), Seminararbeit (Abgabe 31.3.2021) (40%).
Für eine positive Beurteilung müssen mind. 51% erreicht werden.

Prüfungsstoff

prüfungsimmanente LV

Literatur

Eine Literaturliste wird auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (15W) FTH 17 oder FTH 26, 198 418 BA UF RK 16, 199 518 MA UF RK 02 oder RK 05, 033 195 (17W) BRP 18krp, BRP 18ktb, auslaufende Studienpläne: für 011 (11W) D31 oder DAM

Letzte Änderung: Do 05.11.2020 15:27