Universität Wien FIND

010085 VU Chinesische Neureligionen (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Schriftliche Prüfung:
Montag, 29.01.2018, 11.30-13.00 Uhr, SR 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

Exkursion:
Sonntag, 12.11.2017, 9:45-14:00 Uhr

Montag 02.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 09.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 16.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 23.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 30.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 06.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 13.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 27.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 11.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 08.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 15.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Montag 22.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Gegenstand dieser einführenden Lehrveranstaltung ist die Vielfalt chinesischer (inkl. taiwanesischer) neue religiöser Bewegungen. Einer theoretischen Standortbestimmung folgt ein konzentrierter thematischer Überblick. Hiernach werden anhand verschiedener Fallbeispiele zentrale Facetten chinesischer Neureligiosität religionshistorisch sowie systematisch-vergleichend auseinandergesetzt. Der Schlussteil enthält eine überblickshafte Zusammenschau weiterer (was Mitgliederzahl und historische Bedeutung betrifft) wichtiger Bewegungen gestaltet durch die Studierenden selbst. Zwei internationale Ableger eminenter Bewegungen sollen im Rahmen eines Exkursionsteils vertiefend kennengelernt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Diese Lehrveranstaltung umfasst neben Vortrags-, Lektüre- und Diskussionselementen sowie der Analyse von Videomaterialien einen Exkursionsanteil, weshalb auf Präsenz und Interaktion der Studierenden sehr viel wert gelegt wird.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Englischkenntnisse sind unbedingt erforderlich, da einschlägige Literatur größtenteils in englischer Sprache verfügbar ist. Chinesischkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Gewichtung der Leistungskontrolle ist wie folgt: Mitarbeit/Anwesenheit (20%), Gruppenarbeit in Form von Wikipedia-Einträgen zu ausgewählten neuen religiösen Bewegungen (30%), eine schriftliche Prüfung am Ende des Semesters (50%).

Prüfungsstoff

Literatur

Kernlektüre (wird bereitgestellt)
Pokorny, Lukas und Franz Winter. 2018. Handbook of East Asian New Religious Movements. Leiden und Boston: Brill.

Zusätzliche Sekundärliteratur (Auswahl; wird bereitgestellt)

Chandler, Stuart. 2004. Establishing a Pure Land on Earth: The Foguang Buddhist Perspective on Modernization and Globalization. Honolulu: University of Hawai’i Press.
Dunn, Emily. 2015. Lightning from the East: Heterodoxy and Christianity in Contemporary China. Leiden und Boston: Brill. [online verfügbar via u:search]
Goossaert, Vincent und David A. Palmer. 2011. The Religious Question in Modern China. Chicago und London: University of Chicago Press.
Huang, Chien-yu Julia. 2009. Charisma and Compassion: Cheng Yen and the Buddhist Tzu Chi Movement. Cambridge: Harvard University Press.
Jones, Charles B. 1999. Buddhism in Taiwan: Religion and the State, 1660–1990. Honolulu: University of Hawai’i Press. [online]
Jordan, David K. und Daniel L. Overmyer. 1986. The Flying Phoenix: Aspects of Chinese Sectarianism in Taiwan. Princeton: Princeton University Press. [online]
Kuo, Cheng-Tian. 2008. Religion and Democracy in Taiwan. Albany: State University of New York Press. [online]
Kupfer, Kristin. 2013. “Saints, Secrets, and Salvation: Emergence of Spiritual-Religious Groups in China Between 1978 and 1989.” In Francis Khek Gee Lim, Hg., Christianity in Contemporary China: Socio-Cultural Perspectives. London und New York: Routledge, 183–203.
Lian, Xi. 2010. Redeemed by Fire: The Rise of Popular Christianity in Modern China. New Haven: Yale University Press.
Lowe, Scott. 2001. “China and New Religious Movements.” Nova Religio: The Journal of Alternative and Emergent Religions, 4 (2): 213–224.
Madsen, Richard. 2007. Democracy’s Dharma: Religious Renaissance and Political Development in Taiwan. Berkeley und London: University of California Press. [online]
Palmer, David A. 2007. Qigong Fever: Body, Science and Utopia in China. London: Hurst & Company.
Penny, Benjamin. 2012. The Religion of Falun Gong. Chicago: University of Chicago Press.
Yao, Yu-Shuang. 2012. Taiwan’s Tzu Chi as Engaged Buddhism: Origins, Organization, Appeal and Social Impact. Leiden und Boston: Global Oriental.

Einschlägige Literatur zum Thema der jeweiligen Gruppenarbeit (in westlichen Sprachen und bei Bedarf in Chinesisch) wird gleichermaßen vom Lehrveranstaltungsleiter bereitgestellt. Primärquellen (Englisch, Deutsch und Chinesisch) sind teilweise in der religionswissenschaftlichen Quellenbibliothek einzusehen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

066 800 M2, M15

Letzte Änderung: Do 28.09.2017 11:47