Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

010093 SE Grundlagen der Religionsdidaktik (2012W)

(Methoden und Medien des RU)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Bitte beachten Sie, dass bei erstmaliger Teilnahme an einem SEMINAR (egal, ob Pflichtfachseminar oder Wahlfachseminar) der Nachweis über die positive Absolvierung des Proseminars 'Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten' (1 SSt.) verlangt wird. Wurde eine 'Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten' bereits im Zweitfach oder in einer weiteren inskribierten Studienrichtung positiv abgelegt, so gilt diese Anforderung als erfüllt.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 02.10. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 09.10. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 16.10. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 23.10. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 30.10. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 06.11. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 13.11. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 20.11. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 27.11. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 04.12. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 11.12. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 18.12. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 08.01. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 15.01. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 22.01. 18:00 - 19:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

"Was feiern wir zu Pfingsten?" "Keine Ahnung! Da ist er doch auferstanden, oder?"
Christliche Feste und Feiern gehören zum festen Bestandteil jedes Katholischen Religionsunterrichts. Ihr Inhalt und ihre Symbolkraft sind aber inzwischen alles andere als eine Selbstverständlichkeit im Leben von Schülerinnen und Schülern. Anhand einer grundlegenden Auswahl von Methoden und Medien werden in dieser Lehrveranstaltung Wege angedacht, den Inhalt und die Feierformen christlicher Feste und Feiern im Katholischen Religionsunterricht aufleben zu lassen. Dabei werden Modelle vorgestellt, erprobt, reflektiert und zu Unterrichtsbausteinen zusammengefügt. Besonders berücksichtigt werden dabei die Lern- und Entwicklungsbedürfnisse der Schüler/innen an einer BMHS.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsenz, aktive Mitarbeit, Erfüllung der Übungsaufgaben, Seminararbeit im Sinne einer Dokumentation des erfolgten Lernprozesses

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erkennen und Bewusstwerden der eigenen Zugänge zum religiösen Lernen und Auseinandersetzung mit der Lehrerrolle.
Die Erlangung einer methodischen Handlungskompetenz für den Religionsunterricht.

Prüfungsstoff

Präsentationen; Einsatz von Texten, Liedern, Bildern, Filmen, etc.; Rollenspiele; Lernspiele; Erproben verschiedener Sozialformen im Unterricht; u.a.m.

Literatur

Wird zu Beginn und im Verlauf des Seminars bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 033 193 (08W, 11W) B17, Pflichtfach für 012 alt (02W) und 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27