Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010093 VO Einführung in den Buddhismus (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

MO 08.03.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 15.03.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 22.03.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 12.04.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 19.04.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 26.04.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 03.05.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 10.05.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 17.05.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 31.05.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 07.06.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 14.06.2021 09.45-11.15 DIGITAL
MO 21.06.2021 09.45-11.15 DIGITAL

Die Lehre findet bis auf Widerruf weiterhin digital statt.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Gegenstand dieser einführenden Lehrveranstaltung ist eine knappe Zusammenschau der buddhistischen Tradition in Geschichte und Gegenwart. Der Schwerpunkt liegt auf der doktrinellen wie historischen Entfaltung. Aspekte der materiellen Dimension werden ebenso berücksichtigt. Die Lehrveranstaltung verschränkt einen religionshistorischen und systematisch-vergleichenden Zugang. Es wird in die buddhologische Fachsprache bzw. das emische Vokabular eingeführt. Im Juni sind nach Möglichkeit Kleingruppenexkursionen zur Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft geplant (Termine folgen).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle besteht aus einer mündlichen Prüfung (Dauer: 15-20 Minuten) nach Abschluss der Vorlesungseinheiten. Keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Englischkenntnisse sind wünschenswert mit Blick auf eine selbstständige Vertiefung. Die Gewichtung der Leistungskontrolle ist wie folgt: mündliche Prüfung (100%).
Positive Note ab 50% an korrekten Antworten.
Ab 90% sehr gut.

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff umfasst die Inhalte der Vorlesungseinheiten. Es sind

Literatur

Einführungsliteratur zur Vorbereitung:

Freiberger, Oliver und Christoph Kleine. 2015. Buddhismus: Handbuch und kritische Einführung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
Harvey, Peter. 2013. An Introduction to Buddhism: Teachings, History and Practices. Cambridge: Cambridge University Press.

Handbücher (Auswahl):

Buswell, Robert E. 2004. Encyclopedia of Buddhism. New York: Macmillian Reference.
Buswell, Robert E. und Donald S. Lopez. 2014. The Princeton Dictionary of Buddhism. Princeton und Oxford: Princeton University Press.
Keown, Damien. 2003. A Dictionary of Buddhism. Oxford und New York: Oxford University Press.

Individuelle Spezialliteratur und Quellentexte werden auf Wunsch genannt bzw. bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 033 195 (17W) BRP 10rwb, Pflichtfach für EC Hauptthemen der Religionsgeschichte M2, 066 795 M2b VO zur Religionsgeschichte, auslaufende Studienpläne: für 011 (11W) LV für Wahlmodul I/II, 033 195 (15W), SP kath. RP Wahlpflichtfach BAM 10a, 033 195 SP Pädagogik der Religionen Pflichfach BAM 10c

Letzte Änderung: Mi 15.09.2021 08:47