Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010094 VO Philosophie der Erkenntnis (2012W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Prüfungstermine siehe http://ph-ktf.univie.ac.at/studium

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Derzeit im SS 2016 nur schriftliche Prüfungen aufgrund der Erkrankung von Professor Langthaler.
Zusätzlicher Termin am 1.6.2016 für dringende Fälle, regulärer Termin zu Semesterende voraussichtlich am 30.6.
Informationen siehe http://ph-ktf.univie.ac.at/studium

Freitag 05.10. 12:30 - 14:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 12.10. 12:30 - 14:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 19.10. 12:30 - 14:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 09.11. 12:30 - 14:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 16.11. 12:30 - 14:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 23.11. 12:30 - 14:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 30.11. 12:30 - 14:00 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung gibt einen Überblick über traditionelle und gegenwärtige Grundprobleme der Erkenntnistheorie. So werden folgende Themenfelder voraussichtlich behandelt:
der Streit zwischen Rationalismus und Empirismus in der europäischen Philosophie; Varianten des Skeptizismus; Die transzendentalphilosophische Wende in der Erkenntnistheorie und ihre Kritik; Aktuelle Ansätze der Erkenntnistheorie (Pragmatismus, Konstruktivismus, Evolutionäre Erkenntnistheorie u.a.).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung oder bei Bedarf auch mündliche Einzelprüfung. Siehe www.univie.ac.at/ktf/ph unter "Prüfungen".

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einführung in die Hauptpositionen der Erkenntnistheorie innerhalb der europäischen Philosophie.

Prüfungsstoff

Vortrag.

Literatur

Wird am Beginn und im Laufe der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Ausgeteilte Blätter sind auch über die Instiutshomepage verfügbar: www.univie.ac.at/ktf/ph unter "Service".

Ersatz-Lernstoff für Berufstätige: Audio-Aufnahmen der Vorlesung (vorerst vom SS 2012), auf DVD über das Sekretariat erhältlich.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 011 (08W,11W) D13, 033 193 (08W, 11W) Alternatives Pflichtmodul B27
gilt für 011 (02W) und 012 (02W) als Erkenntnistheorie

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27