Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010110 VO Einführung in die Theologie I (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 16.10. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 23.10. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 30.10. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 06.11. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 13.11. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 20.11. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 27.11. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 04.12. 16:15 - 18:40 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung will der Gottesfrage nachdenken. Dabei werden entlang der biblischen Heilsgeschichte zentrale Stationen (Schöpfung, Bund, Verheißung an Abraham, Erwählung eines Volkes, Exodus, Tora, Propheten, menschgewordener Sohn, menschgewordenes Wort, Kreuz und Auferstehung Jesu Christi, Eucharistie, Geistsendung) theologisch ausgelegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung zu den ausgeschriebenen StEOP-Prüfungsterminen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der Vorlesung ist eine theologische Einführung in das Christentum

Prüfungsstoff

Vorlesung und Diskussion, Thesenblätter, keine Powerpoint-Präsentationen

Literatur

K. Rahner, Grundkurs des Glaubens, Freiburg 1984.
J.B. Metz (unter Mitarbeit von J. Reikerstorfer), Memoria passionis, Freiburg 2006.

PFLICHTLITERATUR FÜR BERUFSTÄTIGE STUDIERENDE, DIE DIE VORLESUNG NICHT BESUCHEN KÖNNEN:
J. Ratzinger, Einführung in das Christentum, München, 4. Auflage, 2005.
G. Theißen / A. Merz, Der historische Jesus. Ein Lehrbuch, Göttingen 2001.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Teil der STEOP für 011 (11W), 033 193 (11W) und 020 (11W), Pflichtfach für 011 (08W) D1und 033 193 (08W) B1, Pflichtfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020 (02W)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27