Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010174 VO+UE Einführung in die Theologie III (2007S)

Einführung in die Theologie III: Religionspädagogik

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.03. 12:00 - 14:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 13.03. 12:00 - 14:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 20.03. 12:00 - 14:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 27.03. 12:00 - 14:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 17.04. 12:00 - 14:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 24.04. 12:00 - 14:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Themenbereiche sind u.a.:
- Die Bedeutung von Religion/Religiosität in Österreich heute (am Beispiel Jugendlicher)
- Religiöse Pluralität und individualisierte Religiosität als kirchliche Herausforderung
- Religiöses Lehren und Lernen in Tradition und Gegenwart
- Wie kann ein christlich angemessener Umgang mit verschiedenen Differenzen (z.B. ethnische Herkunft, religiöse Überzeugung, Geschlecht, etc.) aussehen?
- Herausforderungen praktisch-theologischen Denkens und Handelns angesichts von Leid und Gewalt

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Diese Lehrveranstaltung soll an ausgewählten Fragestellungen aufzeigen, wie sich im Kontext aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen die Frage nach Gott und der Bedeutung von Religion(en) stellt.

Prüfungsstoff

Methodisch wird in dieser Lehrveranstaltung mit theoriegeleiteten Impulsreferaten und der eigenständigen Bearbeitung von Einzelthemen in StudentInnenteams gearbeitet.

Literatur

Nähere Hinweise zu Ablauf und Literaturangaben sind beim Starttermin zu erfahren

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtlehrveranstaltung für 011 und 012 (alter und neuer Studienplan) und für 020 (alter Studienplan)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27