Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests ab 21.4.2021 finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

010182 SE Fachdidaktik "Religionsunterricht an Pflichtschulen" (2017S)

General subject didactics

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
KPH

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 03.03. 13:15 - 16:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 10.03. 13:15 - 16:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 17.03. 13:15 - 16:30 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 24.03. 13:15 - 16:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 05.05. 13:15 - 16:30 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 12.05. 13:15 - 16:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Freitag 02.06. 13:15 - 16:30 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt:
Situation der Pflichtschule und Pflichtschul-SchülerInnen; Ziele des Religionsunterrichtes an der Pflichtschule; aktuelle pflichtschulpädagogische Diskussion und Entwicklung; didaktische Ansätze des Religionsunterrichts an Pflichtschulen mit besonderer Berücksichtigung des kompetenzorientierten Religionsunterrichtes; Lehrpläne und Schulbücher des Religionsunterrichts, elementare Methoden (des RU) an der Pflichtschule.

Ziele:
Mit der pflichtschulpädagogischen und religionsdidaktischen Diskussion vertraut werden; Entwicklung religionsdidaktischer Ansätze seit dem Vat. II für den Religionsunterricht mit 6-10-jährigen kennen; die Konzeption der aktuellen Lehrpläne und Unterrichtswerke studieren; didaktisch und methodisch Zugänge für Pflichtschule erarbeiten und reflektieren; auf das Pflichtschulpraktikum vorbereitet und dafür qualifiziert werden.

Methoden:
Selbsttätige Aneignung von gezielten Inputs in Einzel-, Partner- u. Gruppenarbeit; Arbeit mit verschiedenen Medien und Materialien; exemplarische didaktische Arrangements zu einzelnen Ansätzen; Seminararbeiten unter Bedacht auf verschiedene Medien und Methoden mit Einbeziehung der Seminargruppe als exemplarischen Lernort.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit und Mitarbeit in den Seminareinheiten; Analyse und Präsentation einer aktuellen Unterrichtsreihe verbunden mit einer konkreten Methode für die VS; seminarbegleitendes Lernportfolio

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mit der pflichtschulpädagogischen und religionsdidaktischen Diskussion vertraut werden; Entwicklung religionsdidaktischer Ansätze seit dem Vat. II für den Religionsunterricht mit 6-10-jährigen kennen; die Konzeption der aktuellen Lehrpläne und Unterrichtswerke studieren; didaktisch und methodisch Zugänge für Pflichtschule erarbeiten und reflektieren; auf das Pflichtschulpraktikum vorbereitet und dafür qualifiziert werden.

Prüfungsstoff

Literatur

ÖSTERR. BISCHOFSKONFERENZ (2013): Lehrplan für den kath. RU an der Volksschule.
Hilger, Georg/Ritter, Werner H.: Religionsdidaktik Grundschule. Handbuch für die Praxis des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts. Überarbeitete Neuausgabe, München 2014
Handbuch für die Praxis des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts. München
KALLOCH, Christina/LEIMGRUBER Stephan/SCHWAB Ulrich (2009): Lehrbuch der Religionsdidaktik. Für Studium u. Praxis in ökumenischer Perspektive. Freiburg
FRICKE, Michael (2007): Von Gott reden im Religionsunterricht. Göttingen
BUCHER, Anton. Hg. (2003): Im Himmelreich ist keiner sauer, Kinder als Exegeten. Stuttgart
BUCHER Anton/ SCHWARZ Elisabeth (2013): Jahrbuch für Kindertheologie 12, Stuttgart
FREUDENBERGER-LÖTZ, Petra (2007): Theologische Gespräche mit Kindern, Stuttgart
FREUDENBERGER-LÖTZ Petra (2012): Theologische Gespräche mit Jugendlichen, München

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 193 055 UF RK 14, 196 055 UF RK 14, 193 055 RK 14, , für 033 195 (15W) BAM 03 (Wahl), auslaufende Studienpläne: für 011 (11W) Wahlmodul 8, für 033 195 SP Kath. RP BAM 03, 033 195 SP PdR BAM 03 Praktika, Pflichtfach für 020

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:53