Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests ab 21.4.2021 finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

010210 VO Einführung in die Theologie der Spiritualität (2018W)

Christliche Mystik

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG: Entfall der Lehrveranstaltung am 14.11.2018

Mittwoch 03.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 10.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 17.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 24.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 31.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 07.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 21.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 28.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 05.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 12.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 09.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Freitag 11.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 16.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 23.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 30.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zwei Blickwinkel sollen sich eröffnen: Zum einen werden große Gestalten der christlichen Mystik mit ihren Hauptwerken vorgestellt, zum anderen sollen verschiedene Aspekte der Mystik in den Blick kommen, die bei bestimmten Personen exemplarisch sichtbar sind: z.B. das Verhältnis von Aktion und Kontemplation, von Askese und Mystik, die Bedeutung der Heiligen Schrift, der Liturgie und der Sakramente, der Betrachtung der Schöpfung, Inkarnation und Passion Christi für die Kontemplation.
Methode: Vorlesung, Möglichkeit zu Rückfragen; Texte und Quellen zur vor- bzw. nachbereitenden Lektüre werden über die Moodle-Plattform zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung über den Inhalt der Vorlesung, der durch regelmäßige Teilnahme und Lektüre der angegebenen Quellen angeeignet wird. Ersatzweise ist die Vorbereitung mittels Literatur- und Quellenstudium (Absprache mit der Leiterin) möglich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefte Kenntnis des Werkes herausragender Personen der Theologiegeschichte im historischen Kontext, Befähigung zur systematischen Reflexion der Fragestellung.
Für die Bewertung der Prüfungsleistung sind sowohl die inhaltlichen Kenntnisse wie die reflektierte Darstellung maßgebend. Für eine positive Bewertung ("genügend") müssen mindestens 50% der Fragen beantwortet werden.

Prüfungsstoff

Vorlesung. Quellentexte zur vertiefenden Lektüre werden teilweise in der Vorlesung behandelt, teilweise über Moodle zur Verfügung gestellt.

Literatur

McGinn, Bernard: Die Mystik im Abendland
- Bd. 1: Ursprünge. Aus dem Engl. übers. von Clemens Maaß, Freiburg im Breisgau 1994.
- Bd. 2: Entfaltung. Aus dem Engl. übers. von Wolfgang Scheuermann, Freiburg im Breisgau 1996.
- Bd. 3: Blüte. Männer und Frauen der neuen Mystik (1200-1350). Aus dem Engl. übers. von Bernardin Schellenberger, Freiburg im Breisgau 1999.
- Bd. 4: Fülle. Die Mystik im mittelalterlichen Deutschland (1300-1500). Aus dem Engl. übers. von Bernardin Schellenberger, Freiburg im Breisgau 2008.
- Bd. 5: Vielfalt. Die Mystik in den Niederlanden, Italien und England (1350-1550), Freiburg im Breisgau 2016.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (15W) FTH 20, 066 796 (17W) MRP 05krp, 196 055 UF RK 01 (Wahl), auslaufende Studienpläne: 066 796 MRP (15W) 5a, Pflichtfach für 011 (11W) D25, (freies) Wahlfach für 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27