Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010265 SE Philosophische Anthropologie und Evolutionstheorie (2009S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Das Seminar wird dreistündig in 9 Einheiten abgehalten.

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 05.03. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 19.03. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 26.03. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 02.04. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 23.04. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 30.04. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 07.05. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 14.05. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 28.05. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 04.06. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 04.06. 15:45 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 18.06. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 25.06. 13:30 - 15:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Darwins Theorie hat wie kaum eine andere wissenschaftliche Theorie das durch die theologische und philosophische Tradition vermittelte Selbstverständnis des Menschen erschüttert. Das Darwin-Jubiläum (200. Geburtstag Darwins im Jahr 2009) bietet besonderen Anlass, die bleibende Herausforderung Darwins für die philosophische Anthropologie und Theologie zu vergegenwärtigen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Seminararbeit, Mitarbeit, regelmäßige Anwesenheit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mit besonderer Berücksichtigung der aktuellen einschlägigen Debatten soll die Relevanz der Dawinschen Theorie für die philosophische Anthropologie und Theologie erkennbar werden.

Prüfungsstoff

Diskussion, Referate, Lektüre.

Literatur

Wird zu Beginn und im Laufe des Semesters bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Fächerkontingentseminar 4 für 011 (02W), 012(02) und 020, auch als (freies) Wahlfach anrechenbar für 011 (02W), 012 (02W) und 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27