Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010326 PV Privatissimum (2009S)

für Habilitanden, Doktoranden und Diplomanden

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Beginn: Di 17.3.2009 18:15 Besprechungszimmer des Instituts Schenkenstraße 8-10 5.OG

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Privatissimum richtet sich sowohl an InteressentInnen, die eine Diplomarbeit oder eine Dissertation im Fach Religionswissenschaft machen wollen, als auch an jene, die z. Zt. daran arbeiten. Die Diskussionen und die gestellten Themen des Privatissimums sollen Anregungen und Orientierung für die Fortführung und den Abschluss der Arbeit geben. Das generelle Thema in diesem Semester ist der "neue Atheismus", wobei besonders auf die (neo-)darwinistische Begründung der Religionskritik eingegangen wird - 150 Jahre nach dem Erscheinen von Darwins Werk 'On the Origin of Species' (1859).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Anwesenheit und aktive Teilnahme an den Diskussionen; Thesen-Referat zum Thema des Privatissimums.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Richard Dawkins, Der Gotteswahn, Berlin 2006, 7. Auflage 2007
Alister McGrath, Der Atheismus-Wahn, Stuttgart 2007

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtfach für 080, (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:47