Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

020002 SE Die Archäologie von Jesu Tod (2012W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 15.10. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 22.10. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 29.10. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 05.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 12.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 19.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 26.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 03.12. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 10.12. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 17.12. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 07.01. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 14.01. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 21.01. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Montag 28.01. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Jesu letzte Tage in Jerusalem, sein Tod am Kreuz sowie sein Begräbnis vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen auf Basis alter und neuer archäologischer Entdeckungen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referate (ppt) mit Thesenblatt und Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

kritische Relexion der aktuellen Diskussionen und archäologischen Entdeckungen

Prüfungsstoff

Referate

Literatur

H. Blok / M. Steiner: Jerusalem. Ausgrabungen in der Heiligen Stadt. Gießen: Brunnen, 1996.
R. Byrne / B. McNary-Zak (Hg.): Resurrecting the brother of Jesus. The James ossuary controversy and the quest for religious relics. Chapel Hill: University of North Carolina Press, 2009.
C. A. Evans: Jesus and the ossuaries. What Jewish burial practicies reveal about the beginning of Christianity. Waco: Baylor University Press, 2003.
C. Foster: Die Akte Jesus. Ein Jurist ermittelt in Sachen Auferstehung. München: Pattloch, 2008.
H. Geva (Hg.): Ancient Jerusalem Revealed. Jerusalem: Israel Exploration Society, 1994.
S. Gibson: Die sieben letzten Tage Jesu. Die archäologischen Tatsachen. München: Beck, 2010.
R. Hachlili: Jewish funerary customs, practices and rites ind the second Temple period. Leiden: Brill, 2005.
M. Hessemann: Jesus von Nazareth. Archäologen auf den Spuren des Erlösers. Kempten: St.Ulrich, 2009.
M. Küchler: Jerusalem. Ein Handbuch und Studienführer zur Heiligen Stadt. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2007.
N. Page: Die letzten Tage Jesu. Protokoll einer Hinrichtung. München: Pattloch, 2011.
N. Page: Der falsche Messias. Die wahre Geschichte des Jesus von Nazareth. München: Pattloch, 2012.
B. Pixner: Mit Jesus in Jerusalem. Seine ersten und letzten Tage in Judäa. Rosh Pina: Corazin Publ., 1996.
J. Schefzyk, W. Zwickel: Judäa und Jerusalem. Leben in römischer Zeit. Die Welt und Umwelt der Bibel erschlossen und vorgestellt mit Schätzen aus Israel. Stuttgart: Kath. Bibelwerk, 2010.
W. Stegemann: Jesus und seine Zeit. Stuttgart: Kohlhammer, 2010.
J. Tabor: Die Jesus-Dynastie. Das verborgene Leben von Jesus und seiner Familie und der Ursprung des Christentums. München: Goldmann, 2007.
J. Tabor, S. Jacobovici: The Jesus discovery. The new archaeological find that reveals the birth of Christianity. New York: Simon & Schuster, 2012.
G. Theißen, A. Merz: Der historische Jesus. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2011.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

freies Wahlfach

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27