Universität Wien FIND

020004 UE Übersetzung hebräischer Bibeltexte ab WS 2014 (2017S)

Ruth

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Do 01.06. 09:15-10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 09.03. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 16.03. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 23.03. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 30.03. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 06.04. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 27.04. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 04.05. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 11.05. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 18.05. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 08.06. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 22.06. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 29.06. 09:15 - 10:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Text: Ruth (und ev. weitere "Frauentexte")

Inhalt: Übersetzung vom Hebräischen ins Deutsche (mit Hilfe von Wörterbüchern und Grammatiken); Analyse der Grammatik.

Ziel: Die Übung dient der Festigung der Kenntnisse der Hebräischen Sprache.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit in der Stunde.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Teilnahme (nicht mehr als zwei Absenzen); individuelle Vorbereitung zuhause; aktive Mitarbeit.

Prüfungsstoff

Literatur

Biblia Hebraica Stuttgartensia

Wilhelm Gesenius, Herbert Donner, Rudolf Meyer: Hebräisches und Aramäisches Handwörterbuch zum Alten Testament 18. Auflage. Heidelberg: Springer 2013


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[B]AT-Übers

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:22