Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

020005 VO-L Einleitung in das Alte Testament (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 19.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 26.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 02.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 09.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 30.04. 08:00 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 07.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 14.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 21.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 28.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 04.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 18.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 25.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt: Die Vorlesung gibt einen Überblick über die Bücher des Alten Testaments, mit Schwerpunkt auf der Frage nach ihrer Entstehung.

Ziel: Grundkenntnis der altttestamentlichen Bücher und der wissenschaftlichen Diskussion um ihre Entstehung.

Methode: Vortrag mit Diskussion, begleitende Lektüre.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung, bestehend aus zwei Teilen (erster Teil mit kurzen Sachfragen; zweiter Teil: Essay). Beispiele alter Prüfungen finden sich auf Moodle.

Erlaubte Hilfsmittel: Bibel.

Termine:
- Mittwoch, 26. Juni, 9.45–11.15 (HS 1).
- Donnerstag, 11. Juli, 9.45–11.15 (HS 3).
- Dienstag, 24. September, 15.00–16.30 (HS 3).
- Weitere Termine: Ende nächstes Semester.

Bitte melden Sie sich bis spätestens eine Woche vorher bei Herrn Sichera (christian.sichera@univie.ac.at) zur Prüfung an (unter Nennung Ihrer Matrikelnummer und Studienrichtung).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Für eine genügende Note müssen mindestens die Hälfte der möglichen Punkte erreicht werden.
- Für eine genügende Gesamtnote müssen beide Teile je für sich genügend sein (halbe Zahl des jeweiligen Punktemaximums).

Prüfungsstoff

Vorlesung (Skript findet sich auf Moodle).

Literatur

Erich Zenger u.a., Einleitung in das Alte Testament. Achte, vollständig überarbeitete Auflage, hg. von Christian Frevel (Kohlhammer Studienbücher Theologie 1,1), Stuttgart 2012.

Jan Chr. Gertz (Hg.), Grundinformation Altes Testament. Eine Einführung in Literatur, Religion und Geschichte des Alten Testaments. In Zusammenarbeit mit Angelika Berlejung, Konrad Schmid und Markus Witte (UTB 2745), 4. durchgesehen Auflage, Göttingen 2010.

Thomas Römer/Jean-Daniel Macchi/Christoph Nihan (Hg.), Einleitung in das Alte Testament. Die Bücher der Hebräischen Bibel und die Schriften der katholischen, protestantischen und orthodoxen Kirchen; aus dem Französischen übertragen von Christine Henschel, Julia Hillebrand und Wolfgang Hüllstrung, Zürich 2013.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[BA]AT-Einl
[BALA]AT-Einl
[BRP]AT-Einl
[ECBib]AT-Einl

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27