Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

020011 SE SE aus dem Gebiet der Kirchengeschichte oder der Kulturgeschichte des Christentums (2019W)

Die Evangelischen in Österreich und ihr Staat (1781-1918)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Pflichtfach für:
- MA Fachtheologie
- MA Religionspädagogik (Studienplan 2017)
Wahlpflichtfach für :
- MA UF Evangelische Religion

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 14.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 21.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 28.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 04.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 11.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 18.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 25.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 02.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 09.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 16.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 13.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 20.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 27.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Ziel der LV ist, die Zusammenhänge zwischen der Entwicklung der Evangelischen in Österreich und der staatlichen Entwicklung im 19. Jahrhundert aufzuarbeiten. Daraus ergeben sich bis heute zumeist unterschwellige Konsequenzen im Selbstverständnis der Evangelischen.
Das Thema wird anhand einzelner Entwicklungsschritte (1781/Toleranz, 1831/Gründung der Evang.-Theol. Fakultät Wien, 1848/Revolution, 1849-59/Neoabsolutismus, 1861/Liberalismus, 1866/Außenpolitik, 1897ff./Los von Rom-Bewegung, 1914/Patriotismus, 1918/Pazifismus) behandelt.
Diese Entwicklungsschritte werden in Referaten und Präsentationen behandelt.
Das detaillierte VO-Programm wird zu Semesterbeginn vorgestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Präsentation einer geplanten Unterrichtssequenz (Referat).
- Abgabe einer SE-Arbeit (parallel zum Referat); allenfalls weitere ausgewählte Inhalte des Seminars
- Beteiligung in den Diskussionsphasen
Die Leistungskontrolle kann sich jedoch durch die Zahl der Teilnehmer abändern.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Anwesenheitspflicht, Studierende dürfen zweimal unentschuldigt fehlen.
- Die Präsentation ist verpflichtend zu halten.
- Seminararbeit: Zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis kann die Lehrveranstaltungsleitung Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch nach Abgabe der Seminararbeit einladen, welches positiv zu absolvieren ist.
Die detaillierten Mindestanforderungen sind jedoch abhängig von der Art der Teilnahme an der LV.

Prüfungsstoff

Dieser ergibt sich aus dem Thema der zugeteilten Referate bzw. SE-Arbeiten.

Literatur

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 1 (1880) ff.
Loesche Georg, Geschichte des Protestantismus im vormaligen und im neuen Österreich (WienLeipzig 3.1930)
Mecenseffy Grete, Geschichte des Protestantismus in Österreich (GrazKöln 1956)
Reingrabner Gustav, Protestanten in Österreich. Geschichte und Dokumentation (WienKölnGraz 1981)
Gottas Friedrich, Die Geschichte des Protestantismus in der Habsburgermonarchie, in: Die Habsburgermonarchie 18481918, Bd.IV: Die Konfessionen, hg. von Adam WandruszkaPeter Urbanitsch (Wien 1985) 489595
Barton Peter F., Evangelisch in Österreich. Ein Überblick über die Geschichte der Evangelischen in Österreich (STKG II:11, WienKölnGraz 1987)
Leeb RudolfLiebmann MaximilianScheibelreiter GeorgTropper Peter G., Geschichte des Christentums in Österreich. Von der Spätantike bis zur Gegenwart (Österreichische Geschichte o.Bd., Wien 2003)
Thematisch/thematically
Dantine Wilhelm, Wir und unser Staat. Evangelische Verantwortung in Österreich [1955]. Amt und Gemeinde [Wien] 6 (1955) Heft 3, 14; neu hgg. in: Ders., Recht aus Rechtfertigung. Ausgewählte rechtstheologische und kirchenrechtliche Aufsätze, hg. von A Stein (JusEcc 27, Tübingen 1982) 5971 = in: Ders., Protestantisches Abenteuer. Beiträge zur Standortbestimmung der evangelischen Kirche in der Diaspora Europas, hg. von Michael Bünker (InnsbruckWienGöttingen 2001) 2336

Weitere Literaturhinweise werden bei der Aufteilung der Referatsthemen bzw. SE-Arbeits-Themen gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[M]KG-SE
[MALA]KG-SE
[MRP]KG-SE
[LA]KG-VO

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19